Soundsation & Vocal Line

Capitol Dietzenbach
Europaplatz
63128 Dietzenbach

Tickets from €17.50 *
Concession price available

Event organiser: Dietzenbacher Capitol (Magistrat der Kreisstadt Dietzenbach), Europaplatz 3, 63128 Dietzenbach, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Der Chor Soundsation – Kulturpreisträger des Kreises Offenbach – besteht aus 29 leidenschaftlichen Sängerinnen und Sängern, die sich um einen der renommiertesten Köpfe im Bereich des mehrstimmigen Vocal-Jazz Gesang scharen – Dr. Matthias Becker.
Das Repertoire reicht vom Vocal Jazz über Pop und Crossover bis in den Ethno Bereich. Dabei hat Soundsation einen europäischen modernen Chorklang mit vielen spannenden Harmonien, dynamisch und mit komplexer Rhythmik. Ständig sucht der Chor nach neuen Songs, Arrangements und Interpretationen, welche sie herausfordern und mit denen sie ihren Namen „Sound“ – „Sation“ neu definieren. Hauptsächlich werden A Cappella Arrangements, aber auch Stücke mit Klavierbegleitung gesungen. Die stilistische Vielfalt schickt die Zuhörer auf eine Reise durch stimmliche Klangräume, die nur ein Chor bieten kann.
2023 bekommt Soundsation Besuch aus Dänemark. Der 1991 an der Universität Aarhus gegründete Chor „Vocal Line“ unter der Leitung von Jens Johansen ist in vielerlei Hinsicht ein Ausnahmeensemble und wird zurecht als „einer der besten zeitgenössischen A cappella Chöre der Welt“ gefeiert (2019: Sieger des „Eurovision Choir“ Wettbewerbs in Göteborg). Der Chor ist weit über die Landesgrenzen bekannt für sein überragendes musikalisches Niveau, sowie als Vorreiter in der Entwicklung rhythmischer A-cappella-Chormusik. Vocal Line schafft es wie kaum ein anderer Chor, nordische Klänge mit Persönlichkeit und Leidenschaft zu verbinden.

Directions

Capitol Dietzenbach
Europaplatz
63128 Dietzenbach
Germany
Plan route

Terms and conditions

Wichtiger Hinweis
Die Veranstaltung findet unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt. Die Veranstalterinnen und Veranstalter tragen dafür Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.
Das Tragen einer Maske ist derzeit nicht verpflichtend, aber ausdrücklich erwünscht.
Diese Regelung richtet sich nach den aktuellen Corona-Beschlüssen und Inzidenzzahlen.
Bitte beachten Sie, dass es jederzeit zu Änderungen kommen kann. Aufgrund dieser Dynamik bitten wir Sie, sich vor der Veranstaltung über aktuell geltende Regelungen zu informieren.