Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.
Verschoben
Bisheriges Datum:

"Sound of Cinema" - Die traumhafte Welt der Filmmusik

Marlene Mild, Gordian Teupke, Nürnberger Symphoniker, Philh. Chor Nürnberg  

Münchener Straße 21
90478 Nürnberg

Tickets from €21.00 *
Concessions available

Event organiser: Philharmonischer Chor Nürnberg, Ginsterweg 7, 90480 Nürnberg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Konzert Sound of Cinema nach 2022 verschoben

Aufgrund des aktuellen, unsicheren Status der Covid-19 Pandemie haben wir bereits heute beschlossen das mit fast 2000 verkauften Tickets nahezu ausverkaufte Konzert auf Sonntag 27. März 2022 um 17 Uhr zu verschieben.

Für den 22.3.20, 25.10.20 oder 10.10.21 erworbene Karten behalten ihre Gültigkeit für den neuen Termin.

Inhaber von Konzertkarten für obige Termine können bis zum 30.9.2021 ihre Karten zurückgeben, falls sie den Ersatztermin 27.3.2022 nicht wahrnehmen können.
Bei Rückgabe der Karten bei der Bezugsstelle wird der Netto-Ticketbetrag erstattet, also ohne etwaige bezahlte Bearbeitungs- und Vorverkaufsgebühren.

Wir wünschen Ihnen weiterhin beste Gesundheit und freuen uns, Sie zu "Sound of Cinema" am 27. März 2022 um 17 Uhr in der Meistersingerhalle Nürnberg begrüßen zu können!

Sollten Sie weitere Fragen haben, können Sie sich gerne an
info@philharmonischer-chor-nuernberg.de wenden

Der Vorstand
des Philharmonischen Chors Nürnberg

(Foto: M. Zirn)

Location

Meistersingerhalle
Münchener Straße 21
90478 Nürnberg
Germany
Plan route
Image of the venue

Diese Hallen bieten für jede Veranstaltung den richtigen Raum. Die Meistersingerhalle ist durch ihre vielseitigen Nutzungsmöglichkeiten und die moderne Technik zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt avanciert.

Nach dreijähriger Bauzeit wurde die Halle 1963 eröffnet. Sie ist nach der Nürnberger Tradition der Meistersinger benannt. Hier finden seit der Eröffnung Veranstaltungen aller Arten statt. Für große Konzerte, aber auch Tanzbälle, Tagungen und Kongresse kann die Meistersingerhalle genutzt werden. Über 800 Veranstaltungen in den denkmalgeschützten Räumen der Meistersingerhalle locken in jedem Jahr etwa 350.000 Besucher an. Zwei Foyers, zwei Säle und mehrere Konferenzräume bieten genug Platz. Im großen Saal können 770 Choristen neben einer Steinmeyer-Orgel mit 6646 Pfeifen Platz nehmen. Und trotz dieser Größe besticht der Saal durch seine Schlichtheit. Kein Prunk lenkt den Zuhörer vom Geschehen ab. Die beiden Säle der Meistersingerhalle werden auch zu Aufnahmen klassischer Konzerte genutzt.

Im Herzen Nürnbergs ist die Meistersingerhalle zu einer festen Kulturinstitution geworden. Hier können Sie Konzerte der Spitzenklasse live erleben. Lassen Sie sich von international gefeierten Künstlern in fremde Welten entführen – es lohnt sich!