Sonntagsmatinee: Köthen in alten Fotografien – Dia-Schau von Christian Ratzel

Christian Ratzel  

Schlossplatz
06366 Köthen

Event organiser: Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Event info

Am 29. November gibt Gästeführer Christian Ratzel in einer Matinee ab 16 Uhr im Anna-Magdalena-Bach-Saal des Veranstaltungszentrums in einer neuen Dia-Schau fotografische Einblicke in Köthens Vergangenheit.

Das Interesse an der Geschichte Köthens ist groß. Nach einer ganzen Reihe restlos ausverkaufter Dia-Schauen in den vergangenen wurde der Ruf nach einer Fortsetzung laut. Gästeführer Christian Ratzel präsentiert daher in seiner neuen Dia-Schau „Köthen in alten Fotografien“ sorgfältig ausgewählte fotografische Impressionen der Stadt mit selten oder noch nie öffentlich gezeigten Fotos. Der Bogen spannt sich von sehr frühen Aufnahmen bis zu den beginnenden 1990er Jahren. Man darf sich auf eine gemeinsame Zeitreise freuen, die bekannte, aber vielleicht auch einige weniger bekannte Aspekte der Geschichte Köthens betrachtet. Spannend wird es in jedem Fall.

Dia-Schau „Fotografische Einblicke in Köthens Vergangenheit“
27.09.2020, 16 Uhr
Anna-Magdalena-Bach-Saal
Karten: Köthen-Information im Schloss, Tel.: 03496 70099260,
9 Euro VVK, 12 Euro Abendkasse
oder unter www.schlosskoethen.de

Location

Veranstaltungszentrum Schloss Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen
Germany
Plan route
Image of the venue

Kultur wird im Schloss Köthen sehr groß geschrieben. Wenn man die Geschichte des Schlosses betrachtet, wundert dies auch nicht. Denn hier wirkte zwischen 1717 und 1723 der Komponist Johann Sebastian Bach, der vor Ort Teile seiner Brandenburgischen Konzerte und seines Zyklus „Das wohltemperierte Klavier“ schuf.

Das Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen eröffnete im März 2008 seine Pforten und bietet eine moderne Ausstattung, verteilt auf vier verschieden große Säle. Jeder Saal besitzt eine eigene Funktion, und sind benannt nach Johann Sebastian Bach, Anna Magdalena Bach, Maria Barbara Bach und Wilhelm Friedemann Bach.

Das Schloss selbst liegt im Herzen der Stadt Köthen und diente von 1244 bis 1847 als Residenz der anhaltischen Fürsten. Heute finden hier viele verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Von Konzerten über Theater und Comedy bis hin zu Lesungen bleiben für Kulturbegeisterte keine Wünsche mehr offen. Machen Sie sich also auf die Reise und erleben auch Sie das umfangreiche Angebot des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen!