SONICS DUUM - Musikalisch-poetische Akrobatik-Show

Theaterstraße 5
26721 Emden

Tickets ab 25,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturevents Emden, Früchteburger Weg 17-19, 26721 Emden, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„DUUM“, das jüngste Zirkus-Theater-Spektakel des italienischen Akrobatik-Ensembles SONICS widmet sich der Poesie der Körper und nimmt die Zuschauer mit in eine sagenumwobene Unterwelt namens Agharta. Mit atemberaubender Athletik und der Schwerkraft trotzender Akrobatik, aufwendiger Bühnenmaschinerie sowie zahlreichen Licht- und Spezialeffekten erzählen die Artisten die mitreißende Geschichte der Bewohner Aghartas, die auf der Suche nach dem Glück den Sprung auf die Erdoberfläche schaffen wollen. Nur wenn sie hinter das Geheimnis der richtigen Schwingung kommen, kann es ihnen gelingen, die Dunkelheit des Erdinneren für immer hinter sich zu lassen...

SONICS entführt die Zuschauer in eine mythische Traumwelt voll unbekannter Farben, Regeln und Rhythmen, deren Bilder anmuten wie poetische Zerrbilder eines zerbrochenen Spiegels. Schon seit einigen Jahren verwandelt die 2001 von Alessandro Pietrolini gegründete italienische Zirkustruppe SONICS Träume und Leidenschaften in spektakuläre Luftakrobatik-Shows.

Bildnachweis: Charlie Stive Dagna

Ort der Veranstaltung

Neues Theater
Theaterstraße 5
26721 Emden
Deutschland
Route planen

In Emden, der Geburtsstadt von Otto Waalkes und Karl Dall, existiert seit nun mehr als 40 Jahren eine „Kulturstätte für alle“. Das „Neue Theater“ ist das größte in der ostfriesischen Mittelstadt und hat längst schon überregionalen Ruf.

Ursprünglich als Schulaula erbaut, bietet das Gebäude heute, nach grundlegender Modernisierung, Platz für bis zu 680 Personen und wird für die unterschiedlichsten kulturellen Anlässe und Veranstaltungen genutzt. Neben Schauspiel, Musiktheater und Filmvorführungen, finden auch Tagungen sowie Kongresse und Schulveranstaltungen statt. Da das Neue Theater kein eigenes Ensemble hat, kann sich jeder einbringen. Immer wieder werden hier Eigenproduktionen von Chören oder Kulturvereinen aus der Region aufgeführt. Weiterhin ist das Haus Spielstätte der „Landesbühne Niedersachsen Nord“ sowie Veranstaltungsort des „Internationalen Filmfests Emden-Norderney“.

Über eine Million Kulturinteressierte hat das Neue Theater bereits empfangen und die Besucherzahlen steigen weiter. Mittlerweile hat das Haus einen Abonnentenstamm von über 2500 Personen und zählt damit wohl zu den wichtigsten Kulturinstitutionen Ostfrieslands.