Songs und Chansons im Schlösschen - "A Capella von Bachmann bis Brecht" - das Vokalensemble "Of Cabbages and Kings" vertont deut

Justinianstraße 5
60322 Frankfurt am Main

Tickets ab 20,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Frankfurter Bürgerstiftung, Justinianstraße 5, 60322 Frankfurt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie (freie Platzwahl)

Normalpreis

je 20,00 €

Schüler/Studenten

je 10,00 €

Schwerbehinderte (keine Rollstuhlfahrer)

je 10,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

20% Ermäßigung für Schüler/Studenten (bis einschl. 36. J.) sowie Schwerbehinderte (keine Rollstuhlfahrer); ebenfalls 20% Ermäßigung für Rollstuhlfahrer und Begleitpersonen, die nur in Reihe 7 (Platz 3-6) sitzen können (Buchung spätestens 1 Tag vor Veranstaltung nur über Tickethotline 0180 6050400, Plätze müssen spät. 30 Min. vor Beginn eingenommen werden). Hier ist JEWEILS für den Rollstuhlfahrer und die Begleitperson eine Karte zu buchen (insgesamt also 2 Karten).

Ermäßigung gilt nicht für Wahlabo: 50% Ermäßigung bei Wahl von 5 Veranstaltungen, 40% bei 4, 30% bei 3. Nicht für mehrere Karten einer Veranstaltung gültig, nur über Tickethotline buchbar.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als die vier Sängerinnen Veronika Moschner, Sabeth Pérez, Rebekka Ziegler und Laura Totenhagen, die sich vom Vokalensemble des Bundesjugendjazzorchesters kannten, im Jahr 2015 beschlossen, sich zusammen zu tun, ließen sie sich von einer Gedichtzeile Lewis Carrolls inspirieren: „Von Kohlköpfen und Königen“ lautet ihr Bandname übersetzt. Er steht für das Wechselspiel zwischen rohen, naturbelassenen und bis ins Detail feingeschliffenen Klängen. Morscher, Pérez, Ziegler und Totenhagen haben in Boston, Wien und Köln Jazzgesang studiert und zum Teil schon mit Ensembles wie der WDR- und der hr-Bigband zusammen gearbeitet. Sie schreiben jedes Arrangement selbst und wollen berühren, aber auch Konventionen brechen. „Unsere vier Stimmen sind gleichberechtigt, es gibt viel Interaktion, Improvisation, die auch manchmal in Richtung freie Musik geht“, formulieren die vier ihren künstlerischen Ansatz. Neuvertonungen von Shakespeare-Sonetten führten zu ihrem ersten Pro-gramm, das vom Deutschlandfunk aufgezeichnet wurde und bei drei Gesangswettbewerben weit nach vorne kam. Auf Anregung der „Songs und Chansons im Schlösschen“ werden sie nun ein neues Programm mit eigenen Verto-nungen deutschsprachiger Lyrik erarbeiten.

Ort der Veranstaltung

Holzhausenschlösschen
Justinianstraße 5
60322 Frankfurt am Main
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Holzhausenschlösschen in Frankfurt zählt seitdem die Bürgerstiftung 1989 eingezogen ist zu einem der kulturellen Hotspots der Main-Metropole. Regelmäßig finden in diesem romantischen Wasserschloss aus der Barockzeit Konzerte, Vorträge und Theaterabende statt. Auch für Kinder wird ein vielfältiges Programm angeboten. Damit ist das Holzhausenschlösschen bei Jung und Alt beliebt.

Über eine von Kastanien eingesäumte Allee erreicht man das Holzhausenschlösschen. Eindrucksvoll ragt es aus einem Wassergraben hervor. Das Kleinod im heutigen Frankfurter Nordend wurde von der Patrizierfamilie Holzhausen im 18. Jahrhundert errichtet. Damals diente das Wasserschloss vor allem dazu Prestige und Reichtum auszudrücken. Schließlich war es nur der Sommersitz der Familie. In der Gründerzeit wurde das weitläufige Areal um das Wasserschloss zu großen Teilen verkleinert und bebaut. Nur noch ein großzügiges Tor, das mittlerweile ein wenig verlassen an einer Hauptstraße steht, verweist noch auf die Weitläufigkeit der Anlage à la Louis-Seize von damals. Seit 1989 beherbergt das Holzhausenschlösschen die Frankfurter Bürgerstiftung. Die Bürgerstiftung sieht sich als Kulturvermittler und veranstaltet regelmäßig unterschiedliche Kulturevents. Besonders für Kinder bieten die Sing-und Mal-Veranstaltungen im Holzhausenschlösschen den Rahmen und Raum zum kreativ sein. Im ersten Stock befindet sich der schmucke „Belvedere“-Saal, der freitags eine traumhafte, intime Kulisse für standesamtliche Hochzeiten ist.

Das Holzhausenschlösschen ist bequem mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen. Sowohl die U-Bahn-Linien 1, 2, 3 als auch 5 fahren die Station „Holzhausenstraße“ beziehungsweise „Glauburgstraße“ an und damit fast vor die Türe des Wasserschlosses. Auch zu Fuß ist das Holzhausenschlösschen leicht zu finden. Von der Innenstadt aus geht es einfach circa 20 Minuten auf dem Oeder Weg gen Norden. Bei einem Spaziergang durch den herrlichen, idyllischen Adolph-von-Holzhausenn-Park können Sie die fantastische Konzertstimmung noch weiter auf sich wirken lassen und die Ruhe und Magie dieses einzigartigen Kleinods aufs ich wirken lassen.