Sommerkonzert 2019 - Gregor Meyle & Band - Pietsch Classics 2019

Gregor Meyle  

Oldenkottplatz
48683 Ahaus

Tickets ab 39,00 €

Veranstalter: Kurt Pietsch GmbH & Co. KG, von-Braun-Straße 17-19, 48683 Ahaus, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 39,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Plätze für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis sind nur unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchbar. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf). Sowohl die schwerbehinderte Person, als auch die Begleitperson benötigen ein separates Ticket. Das Ticket für die Begleitperson ist kostenfrei.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Eine Gitarre, ein Hut, eine Brille und eine Champions League Band in seinem Rücken – so steht der Singer-Songwriter Gregor Meyle unverkennbar auf der Bühne. Er ist immer dicht an seinem Publikum, sprüht vor Energie und liebt den launigen Austausch mit seinen Gästen. 2019 geht er wieder auf große Sommerreise und sorgt für Stimmung auf den großen Open-Air-Bühnen im Land. Am 28. Juni steht er vor einer ganz besonderen Kulisse – dem stimmungsvoll beleuchteten Innenhof des Ahauser Barockschlosses und begeistert die rund 1.400 Zuschauern mit seiner Konzertreihe „Sommerkonzerte“. Bekannt wird Gregor Meyle bereits im Jahr 2007, als er sich bei dem von Stefan Raab konzipierten Castingwettbewerb als Sänger bewirbt und den zweiten Platz belegt. Mit „So soll es sein“ erscheint 2008 sein erstes Album. Weitere Alben folgen und können sich in den Hitlisten platzieren. Den endgültigen Durchbruch schafft er 2014 mit der Show „Sing meinen Song – Das Tauschkonzert“. Wenig später bekommt er mit „Meylensteine“ seine eigene Musikshow. 2019 zündet er gemeinsam mit seiner Band durch altbekannte Klassiker wie „Keine ist wie du“, „Du bist das Licht“ oder „Niemand“ ein Feuerwerk von starken Gefühlen und Rock’n Roll. Er lässt seine Seele sprechen und singt sich direkt in die Herzen seiner Zuschauer. Durch viele persönliche Geschichten und Erfahrungen zaubert er jede Menge Intimität auf die Bühne. Meyle geht mit offenen Augen durch die Welt und kleidet Erlebtes und Beobachtetes authentisch in Noten und Texte. Seine Lieder sind gefühlvoll, neugierig und voller Optimismus. Mit Gelassenheit und einer besonderen Lebensfreude erzählt der Künstler in seinen lauten und leisen Songs aus dem Leben. Trotz seines Erfolges bleibt er immer er selbst: echt, interessiert und unverkennbar. Ein Konzert mit Gregor Meyle ist wie ein Abend unter Freunden.

Videos

Ort der Veranstaltung

Schloss Ahaus
Oldenkottenplatz
48683 Ahaus
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Inmitten der Innenstadt von Ahaus steht das barocke Wasserschloss, das mit dem dazugehörigen Schlossgarten ein echtes Wahrzeichen des Münsterlandes ist. Vor allem die seit über 60 Jahren stattfindenden Schlosskonzerte haben Schloss Ahaus weit über die Grenzen des Münsterlandes bekannt gemacht.

Bereits zu Beginn des 11. Jahrhunderts stand auf dem heutigen Schlossgelände eine Burg, die 1406 in den Besitz des Fürstbischofs von Münster überging. Auf dessen Geheiß wurde hier in den Folgejahren ein Jagdschloss errichtet, das ein Jahrhundert später durch eine Freitreppe ergänzt wurde. Nachdem das Schloss auf verschiedenste Weise genutzt wurde, teilweise sogar als Tabakfabrik, wurde es während des Zweiten Weltkrieges zerstört. Der Kreis Ahaus erwarb die Ruine, baute sie wieder auf und machte sie zum Mittelpunkt des kulturellen Lebens in der Stadt.

Heute ist Schloss Ahaus Sitz der Technischen Akademie, sowie des Torhausmuseums und des Schulmuseums. Exponate und Gebrauchsgegenstände aller Art zeugen von der bewegten Geschichte der Stadt, des Schlosses und hier angesiedelten Fabriken. Zudem kann man sich hier bei freiem Eintritt anhand von liebevoll arrangierter Lehrbücher oder Fotographien über die Schulpraxis vor zehn, fünfzig oder hundert Jahren informieren.