Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden. More details

Sol Gabetta & Kristian Bezuidenhout

Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau

Tickets from €25.00 *

Event organiser: Albert Konzerte GmbH, Postfach 1349, 79013 Freiburg, Deutschland
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Tickets


Event info

Die Kunst des Zuhörens – Hätte Ludwig van Beethoven um die Möglichkeiten heutiger Konzertflügel gewusst, wäre er begeistert gewesen – so hört man häufig. Dies wird fraglos stimmen, aber wahr ist auch: Hätte Beethoven den modernen Klang gekannt, hätte er sicherlich andere Musik geschrieben. Gerade deswegen ist es ein besonderes Erlebnis, Musik auf jenen Instrumenten zu hören, welche die großen Komponisten tatsächlich vor Augen und Ohren hatten. Die sympathische Star-Cellistin Sol Gabetta nennt jenen Ansatz inzwischen sogar den „einzig richtigen Weg“ und vereint ihr Ausnahmetalent konsequenterweise mit Kristian Bezuidenhout, einem der weltweit renommierten Spezialisten des „Fortepianos“. Im Vergleich mit der kompakten Klangdichte moderner Instrumente ist der Ton des Hammerklaviers transparenter; er verlangt damit nach der hohen Gabe des aufmerksamen Zuhörens.

Und wer wäre dafür eine bessere Partnerin als Sol Gabetta, die ihre elektrisierende Kunstfertigkeit stets in den Dienst der stimmigen Interpretation stellt, die auch ohne Lautstärke für Intensität zu sorgen weiß? Neben Beethoven-Sonaten aus den Jahren 1796 und 1815 erklingt beim Albert-Konzert die 1825 veröffentliche „Grande Sonate“ von Ferdinand Ries. Dessen Name ist vor allem als Beethovens Schüler, Freund und Kopist in den ersten Jahren des 19. Jahrhunderts bekannt. Die folgenden Jahrzehnte als eine der bekannten europäischen Künstlerpersönlichkeiten mit weit über 200 eigenen Kompositionen und Arrangements bergen noch heute Entdeckungspotenzial.

Programm:
Beethoven, Sonate für Violoncello und Klavier F-Dur op. 5/1
Ries, Grande Sonate für Violoncello und Klavier g-Moll op. 125
Beethoven, Sonate für Violoncello und Klavier D-Dur op. 102/2

Sol Gabetta, Violoncello
Kristian Bezuidenhout, Hammerklavier

EUR 79,- / 69,- / 55,- / 37,- / 25,- inkl. Gebühren

Sol Gabetta | Foto © Julia Wesely

Event location

Konzerthaus Freiburg
Konrad-Adenauer-Platz 1
79098 Freiburg im Breisgau
Germany
Plan route
Image of the venue location

Das Konzerthaus Freiburg ist eine der bedeutendsten Kulturinstitutionen im Südwesten Deutschlands. Seit Ende der 1990er Jahre schafft es Raum für Kunst aller Art. Mit Klassik-, Rock- und anderen Kulturveranstaltungen bietet es ein vielfältiges Programm, welches die Multifunktionalität des Konzerthauses unterstreicht.

Das architektonisch bemerkenswerte Gebäude steht im Herzen der Stadt. Mit der besonderen Dachkonstruktion, die von langen Säulen getragen wird, und der imposanten Glasfassade fällt das moderne Bauwerk sofort auf. Aber nicht nur von außen, sondern auch von innen beeindruckt die Architektur. Insbesondere die Konstruktion im Rolf Böhme Saal gleicht einem Meisterwerk. Denn per Knopfdruck lässt sich die Art der Bestuhlung ändern und somit ganz dem Stil der Veranstaltung anpassen. Hier stellen Künstler aus aller Welt und allen Sparten der Kunst ihr Können unter Beweis. Es finden aber mitnichten nur Konzerte in dem modernen Gebäude statt. Auch Kongresse, Tagungen, Workshops und Bälle können dank der vielseitigen Nutzbarkeit der Räumlichkeiten im Konzerthaus Freiburg abgehalten werden. Das Konzerthaus Freiburg ist eines der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region.

Das Konzerthaus ist ein Muss für alle Kulturbegeisterten. Es befindet sich direkt am Hauptbahnhof Freiburg und ist somit auch für Gäste, die mit öffentlichen Verkehrsmitteln anreisen wollen, bequem zu erreichen. Das Parkhaus „Konzerthausgarage“ bietet Parkmöglichkeiten für alle Besucher, die mit dem Auto anreisen, und befindet sich direkt unter dem Konzerthaus Freiburg.

Terms and conditions

Teilnahmebedingungen
Es kommen die am Konzerttag geltenden gesetzlichen Corona-Regelungen zur Anwendung.

Das Tragen einer Atemschutzmaske (FFP2 oder vergleichbar) ist - auch während des Konzertes - bis auf weiteres obligatorisch.

Weitere Informationen unter www.albert-konzerte.de