Social Media: Mehr als Facebook

Escherweg 7
26121 Oldenburg

Tickets ab 5,00 €

Veranstalter: EWE VERTRIEB GmbH, Cloppenburger Str. 310, 26133 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 5,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Kennen Sie das? Sie möchten spontan
einen Ausflug machen, schön Essen
gehen oder Ihren Urlaub planen und
sich dafür hilfreiche Tipps aus dem Internet
holen. Aber wo findet man noch
mal die interessantesten Reiseberichte,
wie nutzt man Facebook richtig und
was genau ist eigentlich Instagram? Hilfe naht: Die
Social-Media-Expertin Kristine Honig bringt Ihnen auf
eine lockere und vor allem verständliche Weise verschiedene
Internet-Kanäle näher. Sie verrät Ihnen, wie
Sie diese für sich sinnvoll nutzen und welche Alltagsfragen
Sie damit schnell und unkompliziert lösen
können. Danach ist sicher: Auch Sie können Internet!

Ort der Veranstaltung

EWE Forum Alte Fleiwa
Alte Fleiwa 1
26121 Oldenburg
Deutschland
Route planen

Das EWE Forum Alte Fleiwa in Oldenburg ist ein rund 3.000 Quadratmeter großes Tagungs- und Eventcenter mit Kantinenbereich auf dem historischen Industriegelände der Alten Fleiwa.

In den zwanziger Jahren wurde die Alte Fleiwa als größte und modernste Fleischwarenfabrik Europas errichtet. Nachdem das Gelände mehrere Jahrzehnte leer stand, wurde es von 2007 bis 2010 im Auftrag der EWE AG unter Berücksichtigung des bestehenden Denkmals umgebaut. Dabei wurde das Herzstück der ehemaligen Industrieanlage, der Wasserturm, die Maschinenhalle sowie das Kesselhaus, renoviert und umgestaltet. Das höchst beeindruckende EWE Forum Alte Fleiwa besitzt nun eine Kantine, einen Audimax und Colloquium sowie Räume (u.a. für Kinovorstellungen) im Wasserturm. Dank des hervorragenden Umbaukonzepts erhielt das Forum zahlreiche Auszeichnungen und Nominierungen. Bezeichnend und von besonderer Ästhetik ist das ausgewogene Verhältnis von Erhalt und Integration der jeweiligen Backsteingebäude und –türme. Weitere Gebäude der Industrieanlage Alte Fleiwa werden heute von der Stadtverwaltung, einem Planungsbüro sowie zahlreichen IT-Firmen genutzt. So entstand in den 90er Jahren das IT-Quartier Alte Fleiwa mit dem Institutsgebäude des Informatikforschungsinstituts OFFIS als Kernstück mit Magnetwirkung.

Das Tagungs- und Eventzentrum EWE Forum Alte Fleiwa ist das Ergebnis einer hervorragenden Restauration und Neuordnung eines großen Teils der denkmalgeschützten Alten Fleiwa. Erleben Sie zahlreiche Veranstaltungen und überzeugen Sie sich selbst von der einmaligen architektonischen Baukunst!