SNARKY PUPPY

"Immigrance"-Tour 2019  

Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe

Tickets from €37.30

Event organiser: Kulturzentrum TOLLHAUS e.V., Alter Schlachthof 35 , 76131 Karlsruhe, Deutschland

Select quantity

1.Kategorie

VVK

per €37.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Zeltival-Sparpaket nur telefonisch oder im Tollhaus direkt erhältlich (online nicht buchbar!).
Mo. & Di. 12.00-18.30 Uhr und Mi. - Fr. 10:00 - 18:30 Uhr.
Tel. 0721/964050
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

SNARKY PUPPY - "Immigrance"-Tour 2019
Saal 2, unbestuhlt

Snarky Puppy ist ein Kollektiv von rund 30 Musikerinnen und Musikern, das sich liebevoll als „The Fam“ bezeichnet und in dessen Zentrum der Bassist, Komponist und Bandleader Michael League steht. Jede ihrer Shows wird mit einer rotierenden Besetzung von bis zu einem Dutzend Bandmitgliedern und mit stets variierender Setlist gespielt. Die Musiker, die unter anderem auch in den Bands von Snoop Dog, Beyoncé und Erikah Badu spielen, wissen, wie man harten Funk und verspielten Fusion auf der Bühne zu einer mitreissenden Live-Performance reifen lässt, die trotz ausgetüftelter Arrangements die Lebendigkeit und Spontaneität einer Jam Session bewahrt.
Die feine Mischung aus anspruchsvollen Kompositionen und Improvisationen hat der 2003 aus dem Jazzstudiengang der University of North Texas hervorgegangenen Band großen Erfolg bei Publikum und Presse eingebracht. Nach einem Jahrzehnt ununterbrochener Produktivität im Studio und auf der Bühne und drei Grammy Awards fand sich das heute in New York ansässige Kollektiv auf einmal als eine der einflussreichsten Größen in der Jazz-Szene wieder. So repräsentiert die Band mit Mitgliedern aus Japan, Argentinien, Kanada, UK und Puerto Rico das Zusammenwachsen der schwarzen und weißen amerikanischen Musikkultur mit dem Zusatz verschiedener Akzente aus der globalen Musikwelt.

Location

Tollhaus Kulturzentrum e.V.
Alter Schlachthof 35
76131 Karlsruhe
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Tollhaus Karlsruhe ist eine der ganz besonderen Kulturinstitutionen der Region. Theater, Kabarett, Jazz, Rock und Pop finden ihren Platz auf der Bühne. Fast täglich wechselt das Programm und somit ist für jeden etwas dabei.

Angefangen hat alles mit einem kleinen Verein, der sich „Folkclub“ nannte. Doch schon damals, 1978, wollten die Veranstalter über die Folk-Grenzen hinaus. Und kurzer Hand beschloss man, den „Folkclub“ zum Kulturverein Tollhaus e.V. zu ändern. Und nicht nur der Name, sondern auch das Programm änderte sich entscheidend. Neben Folk-Konzerten gab es nun auch Theater und Kabarett zu sehen. Es folgten Jahre des Umbaus und der Vergrößerung und 1992 war es dann endlich soweit: Das Tollhaus fand sein neues Zuhause im Karlsruher Schlachthofgelände. Seither strömen 100.000 Besucher jährlich zu den Veranstaltungen und die Location erfreut sich größter Beliebtheit.

Das „Tollhaus Karlsruhe“ ist eine einmalige Lokalität und ein Muss für Kulturbegeisterte. Tolles Ambiente und ein bunt gemischtes Publikum lassen jede Veranstaltung unvergesslich werden.