Special design ticket

SIXX PAXX feat. Marc Terenzi - SIXX in the City Tour 2020/21

Schanzenstraße 37, Gebäude 197
51063 Köln

Tickets from €34.90

Event organiser: SIXX PAXX Concert GmbH, Chemnitzer Straße 11, 12621 Berlin, Deutschland

Tickets


Event info

Die Zeiten untrainierter Oberkörper sind vorbei: 2020 und 2021 sind SIXX PAXX zusammen mit Marc Terenzi auf "#followme"- und "SIXX in the City"-Tour. Macht euch gefasst auf gestählte Männerbodys, die mit heißen Tanz- und Stripeinlagen die Massen zum Durchdrehen bringen.

SIXX PAXX on Tour zeigt, dass eine Strip Show Made in Germany mindestens so spektakulär ist wie eine Show aus den USA. Mit Professionalität, Charme, Ästhetik und gestählten Körpern begeistern die Jungs mit einer herausragenden akrobatischen Show und Entertainment auf höchstem Niveau.

David Farrell und Bastian Maan haben SIXX PAXX gegründet. Gemeinsam mit ihrem Management arbeiten sie stets am Erfolg und der Weiterentwicklung der Marke. Bis zu 17 Member aus verschiedenen Teilen der Welt begeistern auf der Bühne mit puren Entertainment-Qualitäten. Dabei lehnt sich die Male Revue Show stark an amerikanische Menstrip-Vorbilder und die Hollywood-Produktion "Magic Mike" an – und ist keineswegs eine billige Kopie oder Abbild dieser Shows.

Wenn SIXX PAXX on Tour ist, bringen heiße Männer ihr Publikum um den Verstand. Wenn ihr für den aufregendsten Abend eures Lebens bereit seid, solltet ihr euch schleunigst Tickets sichern. Hier lassen durchtrainierte Männer ihre Hüllen fallen und heizen den Anwesenden mit Knackpos und Sixpacks ein. Nicht verpassen!

Videos

Location

E-Werk
Schanzenstraße 36
51063 Köln
Germany
Plan route

Wer das E-Werk Köln betritt, atmet den Geist der Vergangenheit: Das ehemalige Umspannwerk aus der Gründerzeit besticht durch seine einzigartige Architektur und das industrielle Flair. Die Atmosphäre des E-Werks zieht jeden Besucher in seinen Bann, ganz egal, ob er zum Genuss eines Konzerts oder für beste Comedy-Unterhaltung in die Rheinmetropole kommt.

Nachdem es zu seiner eigentlichen Bestimmung nicht mehr gebraucht wurde, verfiel das E-Werk in einen Dornröschenschlaf. Erst die Mitglieder der Gruppe BAP weckten das Gemäuer wieder auf und eröffneten zusammen mit anderen Partnern aus der Kölner Unterhaltungsszene 1991 das E-Werk als Veranstaltungsort. 2007 wurde dort umfassend renoviert und fortan der Fokus ausnahmslos auf spezielle Events, Konzerte und Comedy gelegt. Der Hauptsaal erinnert mit Stahlträgern, Rundbogenfenstern und rotem Backstein an die vormalige Verwendung des Gebäudes, ist aber mittlerweile Konzerthalle und Heimat diverser anderer Veranstaltungen. So findet hier zum Beispiel die alljährliche Stunksitzung statt, eine satirische Hommage an die Prunksitzungen des Kölner Karnevals. Zu dem Komplex gehört auch das Palladium, ein Club in einer ehemaligen Maschinenhalle auf der gegenüberliegenden Seite.

Die Location im Stadtteil Mülheim liegt nur wenige hundert Meter vom Rhein entfernt und ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. Die Straßenbahn hält in der Nähe (Haltestelle Mülheim Berliner Straße), ebenso wie mehrere Busse. Mit dem Auto erfolgt die Anreise über die A3 und die angrenzenden Zufahrtsstraßen. Parkplätze finden sich in ausreichender Menge im Medienzentrum Ost, dem Gelände rund um das E-Werk.