Sing oder Stirb - Crossover Musik Kabarett Dinner in Vier Gängen

Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln

Tickets ab 99,90 €

Veranstalter: Theater auf Tour in Frankfurt am Main GmbH, Hilpertstraße 35, 64295 Darmstadt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

je 99,90 €

vegetarisch

je 99,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die wichtigsten Infos auf einen Blick:
- Eine Karte ist gültig für 1 Person im gewählten Termin & Ort
- Preis inkl. Theaterstück & 4-Gang-Menü (Getränke exkl.)
- Sitzplatzreservierung erfolgt nach Bestplatzprinzip
- Tickets sind nicht namensgebunden
- Die Karten aus einer Bestellung werden automatisch zusammen platziert
- Kein Umtausch oder Rückgabe möglich
- Stückdauer: ca. 3-4 Std.
- Mehr Infos: www.sing-oder-stirb.de
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ein köstliches Crossover aus musikalischen Höhenflügen und urkomischen Tiefschlägen.

Die Planung ist perfekt und Konzertveranstalterin Lena Silverstone freut sich auf ein Galakonzert der Spitzenklasse. Mit dem großen Namen ihres Ex-Mannes, des italienischen Startenors Guido Falcone, hat sie ein äußerst kultiviertes Publikum angelockt. Der ganz große Erfolg ist in greifbarer Nähe.

Eigentlich könnte es jeden Moment losgehen. Wäre nicht noch die ein oder andere Hürde aus dem Weg zu räumen. Beispielsweise fehlt von Guido Falcone jede Spur. Hat er die Scheidung doch nicht so gut weggesteckt, wie angenommen? Aber auch das Orchester, der Chor und die anderen Solisten sind wie vom Erdboden verschluckt.

Lena steht das Wasser bis zum Hals, denn die ersten Gäste treffen bereits ein. Eine Absage steht außer jeder Frage und so beschließt sie, ihre Gesangskarriere, die sie einst für Falcone aufgegeben hatte, wiederzubeleben und selbst den Part der ausgefallenen Sopranistin zu übernehmen.

Erleichtert stellt Lena fest, dass sie von kreativen Gästen, spritzigen Mitgliedern des Hotelpersonals und ihrem aufgeweckten Techniker Marco nach Kräften unterstützt wird, um den Abend doch noch zu retten. Dabei entsteht ein herrlich schräges musikalisches Crossover-Kabarett mit Liedern von Frank Sinatra bis zu den Spitzentönen von Mozarts gläserzersingender Königin der Nacht.
Unerwartete Entdeckungen

Während der turbulente Abend sich langsam und – trotz aller Widrigkeiten – erfolgreich seinem Ende zuneigt, macht Lena eine erschreckende Entdeckung, die die mysteriösen Vorkommnisse um die verschwundenen Musiker in ein ganz neues Licht rücken…

Ort der Veranstaltung

Hotel Mondial am Dom Cologne
Kurt-Hackenberg-Platz 1
50667 Köln
Deutschland
Route planen

Im Schatten des Kölner Doms steht das Vier-Sterne-Hotel Mondial am Dom Cologne. Der Standort auf dem Kurt-Hackenberg-Platz liegt inmitten des berühmten Kölner Stadtlebens und ist umgeben von renommierten Sehenswürdigkeiten. Darunter das Museum Ludwig, das römisch-germanische Museum und nur 300 Meter entfernt findet sich der Gast am Rheinufer wieder – mit Blick auf Hohenzollern- und Deutzer Brücke. Viele der Hotel-Suiten bieten zudem direkten Fensterblick auf die Südfassade des Kölner Doms. Dieser ist mit 20.000 bis 30.000 Besuchern am Tag die meistbesuchte Sehenswürdigkeit Deutschlands.

Es stehen sechs Tagungsräume zum Angebot, die mit Namen von altehrwürdigen Komponisten wie Beethoven, Mozart oder Brahms ausgestattet sind. Sie bieten Platz für bis zu 150 Personen. Hier finden auch die zahlreichen Events statt. Insbesondere das Krimi-Dinner hat in den letzten Jahren zunehmend an Beliebtheit gewonnen. Zwischen den Gängen einen Mordfall lösen und nachdenklich am Rotwein nippen – Das Hotel Mondial macht es möglich. Auch ohne Erlebnisdinner ist das „Reisdorf im Mondial“ zu empfehlen, wo regionale und saisonale Gerichte den Gast verwöhnen.

Die Adresse am Kurt-Hackenberg-Platz 1 liegt mitten im Kölner Stadtzentrum und ist zu Fuß keine fünf Minuten vom Kölner Hauptbahnhof entfernt.