Sing mit: "All together now" - Mitsingabend

Susie Südstadt und Miller the Killer  

Nürnberger Str. 19 Deutschland-91207 Lauf a.d. Pegnitz

Tickets ab 14,75 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Pegnitz-Zeitung, Nürnberger Str. 19, 91207 Lauf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Singen macht froh, in Gemeinschaft sogar Spaß – und nach neuesten wissenschaftlichen Erkenntnissen ist Singen sogar gesund.
Was will man mehr? Keine Sorge, Sie müssen nicht zu tief in Ihrer Erinnerungskiste kramen, die Texte werden projiziert. Gemeinsam werden Oldies, Schlager, Evergreens – das Beste zwischen 1950 und 1980 – gesungen. Schluss mit reiner Konsumption oder regelmäßigen Probeterminen!
Land auf, Land ab haben Mitsingabende Hochkonjunktur! Die beiden Nürnberger Künstler Susie Südstadt und Miller the Killer haben ihren persönlichen Liederabend für alle zusammengestellt und fordern: „Raus aus dem Schneckenhaus oder der Dusche und rein ins Gröl-, Sing- und Klingvergnügen. Traut euch! Auch wer von sich glaubt, nicht singen zu können, ist herzlich willkommen.“

Ort der Veranstaltung

PZ-KulturRaum
Nürnberger Straße 19
91207 Lauf
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der PZ-KulturRaum im Verlagsgebäude der Pegnitz-Zeitung in Lauf ist ein Veranstaltungsort, der für viele verschiedene Anlässe geeignet ist. Theater, Konzerte, Lesungen und Kabarett, aber auch private Events finden hier den richtigen Rahmen. Das Programm bietet Unterhaltung für Groß und Klein, das ganze Jahr über.

Als eine der vielen Kultureinrichtungen in Lauf an der Pegnitz bereichert der PZ-KulturRaum stark das Unterhaltungsangebot für die Bewohner von Lauf und Umgebung. Außerdem bietet es Firmen und Vereinen Raum für Seminare, Feste und andere Events. Somit ist der PZ-KulturRaum nicht aus Lauf wegzudenken und ein wichtiger Bestandteil des Gemeindelebens.

Im Osten Nürnbergs, erreichbar über die B14, finden Sie Lauf an der Pegnitz. Dort, zentral gelegen zwischen Pegnitz und Bahnhof, ist der PZ-KulturRaum gut zu erreichen. Zu Fuß laufen Sie vom Bahnhof „Lauf (rechts Pegnitz)“ nur drei Minuten und auch für PKWs gibt es ausreichend Parkplätze in unmittelbarer Nähe.