Sinfonisches Frühlingskonzert: Italienische Impressionen - Klassische Philharmonie NordWest

Schmelingstr 37
27232 Sulingen

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Kulturverein Sulingen e.V., Galtener Str. 12, 27232 Sulingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Auch im Frühjahr 2018 setzt die „Klassische Philharmonie NordWest“ die Tradition eines sinfonischen Konzerts im Sulinger Theater fort.

„Wir wollen uns langfristig im Sulinger Land mit unseren Konzerten verankern. Sulingen hat ein so schönes Theater und viele musikinteressierte Bürger, deshalb ist es uns ein wichtiges Anliegen regelmäßig in Sulingen präsent zu sein“,
so Dirigent Ulrich Semrau.

Für das Frühjahr 2018 hat die „Klassische Philharmonie NordWest“ mit dem Soloposaunisten der NDR Radiophilharmonie Hannover, Michael Steinkühler, wieder einen Solisten der Extraklasse verpflichten können. Steinkühler, ursprünglich aus
Neubruchhausen kommend, gehört seit über 15 Jahren zu den herausragenden Vertretern seines Fachs in Deutschland. Neben seiner Tätigkeit beim NDR gastiert er als Soloposaunist in allen großen deutschen Orchestern. Zusammen mit der
„Klassischen Philharmonie NordWest“ trat er Silvester 2016 in der Bremer Glocke auf. In Sulingen wird er Werke von Nino Rota und Christoph Wagenseil musizieren. Außerdem stehen die Sinfonie Nr. 4 A-Dur op. 90 „Italienische“, Franz Schuberts
Ouvertüre im „Italienischen Stil“ sowie Rossinis Ouvertüre „Der Barbier von Sevilla“ auf dem Programm.

Die „Klassische Philharmonie NordWest“ widmet sich der Pflege sinfonischer Orchesterliteratur der Klassik und Romantik.
Daneben gehören auch Komponisten der Moderne und Konzertserien mit Barockmusik zum Repertoire.

Ort der Veranstaltung

Theater Sulingen
Schmelingstraße 37
27232 Sulingen
Deutschland
Route planen

Die Stadt Sulingen liegt 50 km von der Freien Hansestadt Bremen entfernt. Mit seinem facettenreichen Programm lädt das Stadttheater Sulingen alle Theater- und Kulturinteressierten ein, sich in einmaliger Atmosphäre Theatererlebnisse zu schaffen, die sie nicht so schnell vergessen werden.

Bereits seit 1993 besteht das Theater Sulingen. In regelmäßigen Abständen präsentiert es neben aktuellen und klassischen Schauspielen auch Musikstücke. Lesungen und unterhaltsame Komödien runden das Programm ab. Baulich ist das Theater an das Gymnasium Sulingen angeschlossen. Das eigens für jede Veranstaltung liebevoll dekorierte Foyer, das der Schule als Aula dient, lädt zum Verweilen ein. Ein warmes Interieur und helle Ziegel im Theatersaal erzeugen eine besondere Atmosphäre, die die gesamte Bühne und die Zuschauerränge erleuchtet. Die Zuschauer genießen durch einen leichten Anstieg und Erhöhungen auf insgesamt 446 Plätzen von jedem Platz aus beste Sicht auf die Bühne.

Das Theater Sulingen ist zentral gelegen. Von der Bushaltestelle „Sulingen Krankenhaus/Grundschule“ sind es nur wenige Minuten zur Location. Autofahrer finden Parkplätze direkt am Gymnasium auf der Schmelingstraße.