Sinfonie-Konzert - Der Titan

Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Sinfonieorchester Rhein-Main e.V., Postfach 5421, 65044 Wiesbaden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigt

per €15.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigt sind Schüler, Studenten bis 26 Jahre und Auszubildene. Begleitpersonen benötigen eine Separate Karte haben aber freien Eintritt. Rollstuhlfahrer mit "B" im Ausweis zahlen den Normalpreis.
print@home after payment
Mail

Event info

PROGRAMM:
Wolfgang Amadeus Mozart: Sinfonie Nr. 40 g-Moll KV 550
-Pause-
Gustav Mahler: Sinfonie Nr. 1 D-Dur „Der Titan“

Hoffnung und Verzweiflung

Die große g-Moll Sinfonie zählt zu den dramatischsten und bekanntesten Werken Mozarts. Das melancholische Eröffnungsmotiv hat es bis in die Werbung und zum Klingelton „geschafft“. Mit großer Intensität drückt die Musik die Tiefe menschlichen Empfindens aus - Freude, Liebe, Ruhe, Verzweiflung, das Suchen eines unruhigen Geistes nach Erlösung.

Mahler selbst gab seiner 1. Sinfonie den Beinamen „Der Titan“ und treffender hätte man die musikalische Wucht und Größe des Werks nicht zusammenfassen können. Himmelhoch jauchzend, zum Tode betrübt. Ein Wechselbad zwischen Kraft und Freude einerseits, dann plötzlich abtauchend in sensible und leise Momente. Einhundert Musiker werden den „Titan“ im Saal erklingen lassen.


Das Orchester

Das Sinfonieorchester Rhein-Main wurde 2015 in Ingelheim gegründet. Inzwischen ist das Orchester weit über die Grenzen Ingelheims hinaus bekannt und gastiert regelmäßig in Wiesbaden, Mainz, Bad Kreuznach, Bingen und anderen Städten der Region.

Spaß und Begeisterung beim Musizieren prägen die Probenarbeit ebenso wie das Streben nach der bestmöglichen erreichbaren Qualität. Mit seiner klaren Klangvorstellung und Praxistipps zur Umsetzung aus dem Orchesteralltag der besten deutschen Profiorchester ebnet der Dirigent Christian Ferel den Musikern einen Weg, über sich hinauszuwachsen: Musizieren, getragen und beflügelt vom Miteinander in der Gruppe.

Nach den letzten Konzerten schrieb die Presse „Unterhaltsam und von hoher musikalischer Qualität“ und „Das Konzert begeisterte das Publikum derart, dass es zum Schluss minutenlangen Applaus und stehende Ovationen gab“.

Location

Rhein-Mosel-Halle
Julius-Wegeler-Straße 4
56068 Koblenz
Germany
Plan route

In Koblenz trifft Vater Rhein auf Mutter Mosel. Der kulturelle Mittelpunkt liegt direkt in der Stadtmitte in der Nähe des kurfürstlichen Schlosses. Die Koblenzer Rhein-Mosel-Halle ist der ideale Ort für Veranstaltungen auf höchstem Niveau. In den attraktiven Räumlichkeiten betraten bereits bekannte Künstler wie Anke Engelke, Dieter Nuhr oder Michael Mittermeier die Bühne.

Das flexible Raumkonzept ermöglicht bis zu 1‘400 Personen Platz bei Kongressen, Tagungen, Meetings, Konzerten oder privaten Festlichkeiten. Modernste Ton- und Konferenztechnik entspricht den höchsten Anforderungen für Konzerte und Konferenzen, und bietet den Gästen ein einzigartiges Erlebnis mit allem Komfort. Mit einem hellen, lichtdurchfluteten Ambiente, der neuesten Inneneinrichtung und einer barrierefreie Erreichbarkeit jeglicher Räume, präsentiert sich das Kulturzentrum als äußerst besucherfreundlich. Besonders erwähnenswert sind darüber hinaus der hochwertig gestaltete Kongressgarten an der Südseite der Halle sowie das außergewöhnliche Energiekonzept, das über 85% des Energiebedarfs für Heizung, Lüftung und Klimatisierung durch regenerative Energiequellen abdeckt.

Besuchen Sie den zentral gelegenen Veranstaltungsort in Koblenz und erleben Sie in der Rhein- Mosel- Halle erheiternde Stunde in einer angenehmen Atmosphäre.