Simon Pearce - "Allein unter Schwarzen"

Uhlandstraße 9 Deutschland-51379 Leverkusen

Tickets ab 22,00 €

Veranstalter: Mecky Events GmbH, Uhlandstraße 9, 51379 Leverkusen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 22,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Simon Pearce ist Schauspieler, Comedian, Kabarettist – und schwarz. Zumindest was seine Hautfarbe angeht, denn sobald der sympathische Kerl auf der Bühne zu Sprechen beginnt, weiß man, da steht ein Bayer, ein Urbayer. Und diese Mischung hat das Ergebnis, dass sein Programm auf den deutschen Comedybühnen mit viel Humor und Ironie das Publikum durchs Lachen zum Nachdenken anregt. Denn seine Witze sind natürlich ziemlich witzig, aber eigentlich auch mit viel Tragischem bestückt – eine Gratwanderung, die der Münchner gekonnt meistert.

Als Sohn der bayerischen Volksschauspielerin Christiane Blumhoff ist der Deutsch-Nigerianer in Puchheim bei München aufgewachsen, wo er schon in seiner Jugend auf der Bühne und vor der Kamera stand und Erfahrungen im Rampenlicht gesammelt hat. Sein erstes Soloprogramm „Allein unter Schwarzen“ karikiert das Leben als Schwarzer mitten im tiefsten, schwarzregierten Bayern und machte Simon Pearce auch über die bayerischen Grenzen hinaus bekannt, zum Beispiel in den Sendungen StandUpMigranten, Nightwash oder dem Quatsch Comedy Club. Seine stärkste Waffe ist ganz einfach der entwaffnende Humor, der hervorragend wirkt, wenn er Geschichten aus seinem Leben zum Besten wieder gibt, in denen er auf interessanteste Weise mit seiner Hautfarbe, offenem und verstecktem Rassismus sowie übertriebener political correctness konfrontiert wurde.

Humorvoll, ein bisschen böse, aber nie bösartig – oder wie die Süddeutsche Zeitung auch schon bemerkte: „Schwarzer Humor!“ – so lässt sich Simon Pearce sehr gut beschreiben, der Gesellschaftskritik nicht mit erhobenem Zeigefinger, sondern mit einem Augenzwinkern und viel Ironie übt. Und wundern Sie sich nicht, wenn auch Ihnen das Lachen mal im Halse stecken bleibt, dass kann bei den tragikomischen Anekdoten von Simon Pearce durchaus mal passieren.

Ort der Veranstaltung

Scala Club
Uhlandstraße 9
51379 Leverkusen
Deutschland
Route planen

Der Scala Club im Leverkusener Stadtteil Opladen wartet mit voller Bandbreite auf: Konzerte, Comedy oder Theateraufführungen – der Besucher hat die freie Auswahl, wie er seinen Abend gestalten möchte. Schon seit Jahren ist das Scala eine feste Größe im Kulturleben der rheinländischen Stadt.

Es gibt jedoch nicht nur den Club unter dem Dach des Scala, zwei weitere Locations stehen außerdem zur Verfügung: Zum einen die Scala Cantina, Restaurant und Bar mit südamerikanisch-europäischer Küche und umfangreicher Cocktailkarte. Zum anderen das Scala Cinema, ein Kino mit gut durchmischtem Filmangebot. Vom Indie-Streifen bis zum großen Blockbuster lässt sich alles im Programm finden.

Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Scala über den Bahnhof Opladen zu erreichen – Regionalbahnen aus allen Richtungen halten hier. Zahlreiche Buslinien stoppen an der Haltestelle Schillerstraße, nur hundert Meter vom Veranstaltungsort entfernt. Die Anreise mit dem Auto erfolgt über die A3 (Ausfahrt Opladen) und die B8. Parkplätze finden sich am Opladener Marktplatz.