Simon Pearce - Allein unter Schwarzen

Simon Pearce  

Schützenstr. 1a
96450 Coburg

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Konzertagentur Friedrich GmbH, Am Gründlein 3, 96472 Rödental, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Schwergeschädigte 50%

je 10,00 €

Schüler, Studenten

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

50% Ermäßigung für Menschen ab 50% Behinderung gegen Vorlage eines gültigen Ausweises.
Wenn eine Begleitperson im Ausweis angegeben ist (B) , dann bekommt die Begleitperson auch eine Ermäßigung von 50%.
Beim Verkauf von Rollstuhltickets, die Plätze bitte telefonisch unter 09563 30820 durchgeben!
20% Ermäßigung für Schüler & Studenten gegen Vorlage eines gültigen Ausweises
kein Storno - keine Ticketrücknahme!
bei Fragen : 09563 30820
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Allein unter Schwarzen“
Die Süddeutsche Zeitung bezeichnet ihn als „Shooting Star“ und „Prince Charming“ der neuen Kabarett & Comedy Szene. Und ja, er ist Schwarz und Urbayer.
Simon Pearce begegnet Rassismus mit Humor und erzählt mit viel Ironie, wie es ist, als Schwarzer mitten im schwarzregierten Bayern aufzuwachsen und zu leben. Immer wieder macht er skurrile Begegnungen, hat es mit offenem oder verstecktem Rassismus zu tun, aber auch mit übertriebener political correctness.
In seinen Anekdoten übt er Gesellschaftskritik, jedoch ohne den Zeigefinger zu heben, sondern stets augenzwinkernd und mit einer großen Portion Selbstironie. Land oder Stadt, Osten oder Süden - Engstirnigkeit, Rassismus und überkorrekte Befangenheit finden sich überall. Der "Eddie Murphy´s aus Puchheim" (Freisinger Nachrichten) bietet beste Unterhaltung und eine Spielfreude die greifbar zu sein scheint. Auch wenn einem oftmals das Lachen im Halse stecken bleiben könnte. Aber manchmal hilft halt nur eine ordentliche Portion Humor. Und diese bringt Simon Pearce definitiv mit.

Ort der Veranstaltung

JUZ Domino Coburg
Schützenstraße 1a
96450 Coburg
Deutschland
Route planen

Das Jugend- und Kulturzentrum des Vereins Domino-Coburg e.V. hat sich als Plattform für junge Menschen fest im kulturellen Leben der Stadt etabliert. In der Region und darüber hinaus ist es für seine engagierte Kinder-, Jugend- und Familienarbeit sowie Konzerte, Vorträge und offene Treffs bekannt.

Bereits 1979 wurde der Verein gegründet. Neun Jahre später kam das Jugend- und Kulturzentrum, kurz JUZ, hinzu. Im Haus gibt es verschiedene Angebote für ALLE. Kulturelle Veranstaltungen und Kabarett, Kleinkunst sowie Comedy und Tanz sind nur ein Teil des breiten Veranstaltungsspektrums. Mehrere Räume im JUZ Domino können zudem für Veranstaltungen angemietet werden.

Mit einem kleinen Fußmarsch vom Bahnhof Coburg gelangt man bequem zum JUZ Domino. Wer mit dem Auto kommt, findet direkt gegenüber den Parkplatz „Anger“.