Simon & Jan - "Halleluja!"

Simon & Jan  

Moritzplatz 1
39124 Magdeburg

Tickets ab 24,25 €

Veranstalter: d2m berlin GmbH, Kaiserdamm 100, 14057 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,25 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Mobile Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Halleluja! – was räumen die beiden Oldenburger gerade ab? „Die neuen Shooting-Stars der Kabarett-Szene“ (WNZ) werden mit Preisen geradezu überschüttet (u.a.: Ingberter Pfanne 2013, Prix Pantheon 2014, Deutscher Kleinkunstpreis 2016, Bayerischer Kabarettpreis 2016, nominiert für den Deutschen Musikautorenpreis 2016) und
hinterlassen in ganz Deutschland ein begeistertes Publikum!
Sie werden gefeiert als „runderneuerte Liedermacher“ (Kölner Stadtanzeiger) und ihre Videos im Netz werden hunderttausendfach geklickt. Sie spielen Gitarre „wie junge Götter“
(Kölner Stadtanzeiger), werden gelobt für ihren „engelsgleichen Harmoniegesang“ (NWZ),
„klare Sache: für die beiden kann es nur nach oben gehen“ (Neue Presse).
Doch der Teufel sitzt am Teleprompter. Halleluja! – was für ein Kontrast! Und dann schickt die Loopstation Chöre in den Saal. Schließ deine Augen. Fühl dich ein. Fühl dich wohl.
Und wenn du meinst, zu wissen, was als nächstes geschieht: Leck mich am Lied! Was für ein Himmelfahrtskommando! Und dann irgendwie doch Halleluja! – was für ein Programm!

Videos

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Moritzhof
Moritzplatz 1
39124 Magdeburg
Deutschland
Route planen

Der MORITZHOF in Magdeburg ist ein multifunktionales Kulturzentrum. Konzerte, Theateraufführungen und Vorträge finden sich ebenso im breitgefächerten Programm wie Filmnächte oder Workshops. Die Atmosphäre ist trotz größeren Publikums dabei stets familiär, was den einzigartigen Charme des Kulturzentrums in besonderer Weise hervorhebt.

Betreiber des Kulturzentrums MORITZHOF ist der Verein Der Artist! e. V., der unter der Trägerschaft der Stadt Magdeburg für die künstlerischen und administrativen Aufgaben zuständig ist. Den Fokus ihrer Arbeit sehen die Veranstalter in der Vernetzung von Kunst und Kultur für die Bürger der Stadt Magdeburg. An fast 365 Tagen im Jahr bietet der MORITZHOF ein interessantes Programm, das von jährlich 20.000 Besuchern gerne in Anspruch genommen wird. In den Räumlichkeiten eines 200 Jahre alten Bauernhofs, in dem der MORITZHOF seine Herberge gefunden hat, befinden sich das gemütliches HofCafé mit Biergarten, eine zum Festsaal umgebaute Scheune, ein Stall, der für Filmvorführungen genutzt wird und ein Theater unter dem Dach, das eine besonders intime Atmosphäre zulässt. Projekte des MORITZHOFS sind unter anderem das Bücherfest umGeblättert, das MAX – KinderFilmFest und die Nachtschicht in Kooperation mit dem Theater Magdeburg.

Die Kulturlandschaft Magdeburgs wäre ohne den MORITZHOF nicht denkbar. Sein Angebot zieht ein breites Publikum an und begeistert immer wieder aufs Neue durch Qualität und Innovation.