Simon & Jan - "Halleluja!"

Riemerfeldring 2
85748 Garching b. München

Veranstalter: Kulturreferat der Stadt Garching, Rathausplatz 3, 85748 Garching, Deutschland

Tickets

Online keine Karten mehr verfügbar, Restkarten evtl. im Rathaus oder an der Abendkasse!

Veranstaltungsinfos

Auch in ihrem neuen Programm wird der Erwartungshaltung des Publikums von den beiden Mittdreißigern mit diabolischem Spaß ein Bein nach dem anderen gestellt. Hier wird dem Bürger aufs Maul, in den Kopf und in den Facebook- Account geschaut, man fühlt sich angesprochen und gemeint, genauso wie zuweilen ertappt und entlarvt. Sie singen sich in den Kopf ihres Zuhörers um ihm vor selbigen zu stoßen. Und wenn sie ihr Publikum doch einmal bei der Hand nehmen, dann nur, um es sanft in den nächsten Abgrund zu reißen. Dabei sind ihre Texte saukomisch, teils ins Absurde überdreht und die zeitgeistigen Grenzen der politischen Korrektheit gern mal übertretend. Sie stehen mit Riesenmagneten vor Piercingshops, begeben sich auf die Suche nach der Eierleckenden Wollmilchsau, und das moralische Dilemma der Wohlstandsgesellschaft klingt bei ihnen in etwa so: „Mein Leben ist ein Ponyhof, doch leider find ich Ponys doof.“
Simon & Jan sind clowneske Chronisten unserer Wirklichkeit. Der Zuhörer findet sich hin- und hergerissen zwischen symphonischen Klängen, Quatsch und einem anspruchsvollen Programm voller Gefühl.
Wie man es auch dreht und wendet – Simon & Jan nehmen einen ganz schön mit.


Eintrittspreise: €15,00, Schüler und Studenten erhalten 50 % Ermäßigung
Vorverkauf voraussichtlich ab 12.07.2018, 8.00 Uhr

Ort der Veranstaltung

Theater im Römerhof
Riemerfeldring 2
85748 Garching b. München
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Klein, aber fein! Das ist das Theater im Römerhof in Garching, das mit seiner intimen Atmosphäre und seinem durchaus hochkarätigen Programm immer wieder die Besucher aus der Region aber auch aus dem naheliegenden München anlockt. Die Aufführungen der Theaterbühne im Münchner Norden sind abwechslungsreich, experimentierfreudig und originell und haben sicher für jeden etwas zu bieten.

Als Ergänzung zum Theaterbetrieb im Bürgerhaus Garching ist das Theater im Römerhof aus dem kulturellen Leben der Stadt nicht mehr wegzudenken. Das Theater in der Nähe der bayerischen Landeshauptstadt bietet seinem Publikum immer wieder ein erstklassiges Programm, für das in Großstädten häufig der doppelte Preis anfällt. Kultstatus hat mittlerweile auch die Überraschungsveranstaltung „Kulturbonbon“ erreicht, bei der bis zu 92 Personen – denn so viele haben im Theater im Römerhof Platz – völlig nichts ahnend in eine Vorstellung gehen, um sich dann einfach einmal überraschen zu lassen.

Die Beliebtheit des Theaters im Römerhof wird zudem durch die hervorragende Lage gefördert. In Garching besteht mit der U-Bahn U6 direkte Anbindung nach München und von der U-Bahn-Station sind es nur noch knappe 300 Meter bis zum Theater. Auch mit dem PKW ist das Theater im Römerhof gut zu erreichen. Parkplätze befinden sich zum Beispiel in der Tiefgarage Rathausplatz.