SIMON & GARFUNKEL - THROUGH THE YEARS - Live in Concert performend by Bookends and the Leos Strings Quartet

An der Marienkirche 1 Deutschland-17033 Neubrandenburg

Tickets ab 31,50 €

Veranstalter: GOLIATH Show & Promotion GmbH, Rosa-Luxemburg-Straße 19, 18055 Rostock, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Beeindruckend dicht am Original präsentiert das schottische Duo Bookends die unvergessene Musik von Simon & Garfunkel. Begleitet vom Leo String Quartett präsentieren die Ausnahmemusiker Dan Haynes und Pete Richard die bisher mit Abstand authentischste Simon & Garfunkel-Tribute- Show, die es je gab. Auf grandiose Art und Weise gelingt es dem Duo, den unverwechselbaren Sound und die Performance des Originals auf der Bühne lebendig werden zu lassen. Fast glaubt man, Paul und Art live zu erleben und ihnen auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zuzuhören. In ihren Kritiken überschlägt sich die englische Presse vor Begeisterung über die Show.

»SIMON & GARFUNKEL - Through the Years« ist eine Zeitreise in die wunderbare Musikwelt eines der erfolgreichsten amerikanischen Folkduos aller Zeiten. In der Darbietung von Bookends klingen Songperlen wie »The Boxer«, »Sound Of Silence«, »Mrs. Robinson« oder das legendäre »Bridge Over Troubled Water« frisch und zeitlos. Durch die musikalische Begleitung des Leo String Quartetts aus England erreichen die Songs eine besondere Güte und einmalige Brillanz.

Simon & Garfunkel prägten mit ihrer Musik eine ganze Generation. Folkmusik wurde durch ihren Einfluss populär und entwickelte sich zum Gegengewicht zur populären Rock- und Beatmusik. Traditionelle Liedelemente wurden von Paul Simon und Art Garfunkel ebenso aufgegriffen, wie sie Folkelemente aus anderen Kulturen in ihre Songs integrierten. Eine Musikkultur, die man heute als Weltmusik bezeichnet.

Die große Stärke von Simon & Garfunkel liegt zweifellos in ihren Kompositionen selbst, in den eingängigen Texten und Melodien. Attribute die hier keinesfalls mit Oberflächlichkeit zu verwechseln sind, sondern die Werke adeln und ihnen eine bestechende Zeitlosigkeit verleihen. Es ist die filigrane Schlichtheit, der viele Songs ihre leisen Stimmungen verdanken, besonders getragen durch den zweistimmigen Gesang und das Gitarrenspiel. In ihren Live-Performances bringen Bookends diesen faszinierenden Reiz der Musik von Simon & Garfunkel spielend leicht auf den Punkt. Neben den großen Hits greifen die Schotten auch einige fast vergessene Klangperlen auf. Songs wie „Sparrow“ oder „Bleecker Street“ fehlen ebenso wenig wie Art Garfunkels Soloerfolg „Heart In New York“.

»SIMON & GARFUNKEL - Through the Years« entführt das Publikum auf eine beeindruckende musikalische Zeitreise durch die Welt der zehnfachen Grammy-Gewinner. Ein zweistündiges, überwältigendes Konzerterlebnis, prall gefüllt mit zeitlosen und unvergessenen Hits. Nicht nur für Fans von Simon & Garfunkel ein absolutes Muss.

Ort der Veranstaltung

Konzertkirche Neubrandenburg
An der Marienkriche 1
17033 Neubrandenburg
Deutschland
Route planen

Von außen zeigt sich die Kirche als beeindruckende Vertreterin der Backsteingotik, in ihrem Inneren ist sie einer der schönsten Konzertsäle Europas: Die Rede ist von der Konzertkirche Neubrandenburg, die eine traumhafte Symbiose zwischen Moderne und Historie, Glaube und Kultur darstellt. Deutschlands aufsehenerregendste Konzerthalle sorgt für unvergessliche, faszinierende Konzertereignisse in einmaligem Ambiente.

Die Geschichte der imposanten Marienkirche geht als Hauptpfarrkirche Neubrandenburgs bis ins 13. Jahrhundert zurück, wo kurz nach der Stadtgründung mit dem Bau des ersten Gotteshauses begonnen wurde. Ihr heutiges Aussehen verdankt sie Bauarbeiten im 19. Jahrhundert, wo sie als beispielhafter und architektonischer Höhepunkt der Backsteingotik galt. Dabei zeugt vor allem das aus dem 13. Jahrhundert stammende Ostwerk mit dem prachtvollen Giebel, der durch freistehendes, filigranes Maßwerk besticht, von großer Kunstfertigkeit. Das prächtige Gotteshaus inspirierte heute wie damals viele Künstler. Mehrere Gemälde Caspar David Friedrichs zeigen, wie faszinierend das Bauwerk schon früher gewirkt haben muss.

Im Jahr 2001 ist aus dem einstigen Mittelunkt des Glaubens eine Konzertspielstätte internationalen Ranges geworden. Die Konzertkirche zeichnet sich nicht nur durch hervorragende akustische Verhältnisse aus, auch die Atmosphäre in den mehr als 800 Jahre alten Mauern ist eine ganz besondere. Fünf bedeutende Auszeichnungen, darunter auch der Finnische Staatspreis für Kunst, konnte die Konzertkirche Neubrandenburg mit ihrem innovativen Konzept, der herausragenden Architektur und dem facettenreichen Konzertkalender schon für sich entscheiden.