Simon Borutzki mit Solisten des neuen barockorchester berlin

Kulturfestspiele Schlösser und Gärten der Mark 2017  

Schlosskirche Buch Alt-Buch 36 13125 Berlin

Tickets ab 19,35 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Freunde der Residenzstadt Königs Wusterhausen e.V., Spenerstraße 10, 10557 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vollzahler

je 19,35 €

Kinder 3 bis einschl. 16 Jahre

je 6,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen gelten für Kinder von 3 bis einschließlich 16 Jahren.
Kinder unter 3 Jahren erhalten freien Eintritt, jedoch keinen Sitzplatzanspruch.

Rollstuhlfahrer wenden sich bitte direkt an den Veranstalter unter 030-24645726
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Simon Borutzki gehört zur jüngeren Generation von Blockflötisten, die im Konzertleben neue kreative Impulse setzen. Seine Vorliebe gilt der Instrumentalmusik des 17. & 18. Jahrhunderts, wo das virtuose Blockflötenspiel seinen Höhepunkt erlebte. Gemeinsam mit Solisten des neuen barockorchesters berlin erweckt er Originalrepertoire des Früh- und Hochbarocks zum Leben. Das neue barockorchester berlin wurde 2008 gegründet und arbeitet projektorientiert mit einem Repertoire, das von Renaissance und Frühbarock bis Frühromantik reicht. Zusammen mit Simon Borutzki präsentieren sie auf historischen Instrumenten ein authentisches und virtuoses Barockprogramm. Auf diesem stehen Flötenkonzerte von barocken Meistern des galanten Stils, Telemann, Graun, Hasse und Händel. Erleben Sie selten zu hörende Kammerkonzerte für Flöte, zwei Violinen und Basso Continuo aus dem Berliner Umfeld Friedrich des Großen.

Anfahrt