Silje Nergaard - "For you a thousand times" - Tour 2018

VOICES - Das Festival der Stimmen  

Bahnhofstraße 11
26122 Oldenburg

Tickets ab 32,80 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ihre kindlich klingende Stimme und ihre trotzdem zutiefst beherrschte Gesangtechnik machte die Norwegerin Silje Nergaard international berühmt. Ihr Album „Port Of Call“ brachte ihr unzählige Fans in Europa ein und auch ihr bereits siebtes Album „At First Light“ mit dem Hit „Be Still My Heart“ wurde auf Anhieb ein voller Erfolg.

Die Mischung aus Jazz, Pop und Songwriting sind das Markenzeichen von Silje Nergaard. Ihre Fans lieben sie vor allem auch für ihre Live-Konzerte, bei denen sie die Zuhörer immer wieder aufs Neue begeistert. Ihre außergewöhnliche Art, unterschiedliche Stile und Schwierigkeitsgrade miteinander zu verbinden, machen die Einzigartigkeit der Norwegerin aus. Die durfte sich dank ihrer massiven Medien- und Festivalpräsenz schon über viel Lob freuen. So stieg ihr siebtes Album direkt auf Nummer eins der norwegischen Charts und wurde prompt zum Platinalbum ernannt.

Aber was ist denn ihre Musik nun eigentlich? Jazz? Oder doch eher Pop? Häufig sieht sich Silje Nergaard mit dieser Frage konfrontiert. Eigentlich kann uns das aber auch ganz egal sein - so lange ihre Musik auch weiterhin so gut klingt und Spaß macht, wie sie es bisher getan hat.

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.