Siegfried & Joy - Zaubershow

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 19,70 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 19,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wer heutzutage als Zauberkünstler groß durchstarten will, muss sich entweder einen bizarren Look einfallen lassen oder bei den Tricks sein Leben riskieren. Siegfried & Joy nehmen all die Magier-Klischees unserer Zeit auf die Schippe und sehen dabei auch noch verdammt gut aus.

Wenn Siegfried & Joy erst einmal die Bühne betreten, fliegen weiße Tauben aus Plastik und alte Jungfern durch den Raum. Die Frauen im Publikum beginnen zu kreischen, denn jede von ihnen will als Freiwillige auf die Bühne geholt werden. Währenddessen schauen die beiden Berliner Magier pathetisch in die Ferne, zaubern einen unechten Blumenstrauß aus dem Ärmel des Glitzersakkos und die Menge jubelt lauter. Man merkt – die Zaubershows der beiden Spitzbuben Siegfried & Joy sind mit einer großen Portion Humor versehen. Dass die beiden gut aussehen, ist nur das i-Tüpfelchen auf dem ausgefallenen Konzept. Wer jetzt allerdings glaubt, dass die beiden nur Unfug auf der Bühne treiben, täuscht sich – zaubern können sie nämlich ganz hervorragend.

Ihr steht auf Zauberei und sucht etwas anderes als die typischen Showmagier aus Las Vegas? Dann sollten Siegfried & Joy genau das Richtige für euch sein. Sichert euch jetzt Tickets für die Magier in Leopardenfrack und Glitzersakko!

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.