Sia Korthaus - Lust auf Laster

Sia Korthaus  

Kölnstr. 367
53117 Bonn

Tickets ab 14,40 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturrraum Auerberg - SKM Aufbruch gGmbH, Kölnstr. 367, 53117 Bonn, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 14,40 €

Ermäßigt

je 11,10 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Jugendliche bis 14 Jahre, FSJler, BFDler, Bonnausweis-Inhaber, Schüler, Studenten, Rentner, Erwerbsgeminderte (ab 50% GdB) und ALG II-Bezieher
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Jeder hat sie, die kleinen oder großen Laster. Sie haben oft den Reiz des Verbotenen und
sind sexy. Es sei denn, es handelt sich um Putzwahn oder Philatelie.
In ihrem neuen Programm dreht sich für Sia Korthaus alles um die Verlockungen des
Lebens und dass wir ruhig zu unseren kleinen Sünden stehen sollten.
Jeder kennt es, dass die Wohnung viel sauberer ist, wenn die Steuererklärung ansteht.
Nicht umsonst ist in dem Wort „Konfektionsgröße“ „Konfekt“ enthalten.
Wer trinkt nicht gerne Cocktails mit exotischen Namen, bis er seinen eigenen Namen
vergessen hat?
Schon die weise Oma Emmi sagte: „Bewusstsein kann man nur entwickeln, wenn man
das zwischendurch schon mal verloren hat.“
Selbstverständlich gibt die hemmungslose Oma wieder hilfreiche Tipps, wie es sich
ausschweifend leben lässt. Ihre sexuellen Eskapaden sind legendär.
Ganz neu tritt die kleine schüchterne Britta in Form einer Handpuppe auf die Bühne. Mal
sehen, ob sie sich im Laufe des Abends zu einem Vamp entwickelt!
Sia Korthaus macht Lust auf Laster, denn sie kann diesbezüglich aus dem Nähkästchen
plaudern und ein Lied davon singen und zwar nicht nur für Fernfahrer.

Ort der Veranstaltung

Kulturraum Auerberg
Kölnstraße 367
53117 Bonn
Deutschland
Route planen

2007 wurde der Kulturraum Auerberg der SKM – Aufbruch gGmbH ins Leben gerufen, mit dessen Hilfe „Kultur für zwei Seiten“ vermittelt werden soll.

Ein breites Spektrum an kulturellen Angeboten (Ausstellungen, Lesungen, Musik, Kabarett u.v.m.) soll zum einen den Besucherinnen und Besuchern die Dienstleistungen des sozialen Trägers nahebringen, zum andern ermöglichen wir den Gästen einen preisgünstigen Zugang zu hochwertiger kultureller Unterhaltung. Ziel ist es, u.a. auch ein kulturferneres Publikum anzusprechen und für Kunst und Kultur zu begeistern.

Die Bühne befindet sich in einem Gebrauchtwarenkaufhaus, verkehrsgünstig im Bonner Norden an der Kölnstr. 367. gelegen. Bei freier Platzwahl wird für bis zu 200 Gäste bestuhlt, ein Cafe versorgt die Gäste mit Getränken und Snacks und direkt vor dem Eingang befinden sich etwa 70 Parkplätze.