Verschoben
Bisheriges Datum:

SHOW MUST GO ON - Freddie Mercury Story

Erzberger Straße 89
67063 Ludwigshafen

Tickets from €35.80 *

Event organiser: Gabriel Music Productions, Adenauerallee 23, 53111 Bonn, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Freddie Mercury war ohne Zweifel einer der genialsten Songschreiber und charismatischsten Rockstars der Musikgeschichte.
Seinem Leben und dem damit einhergehenden Erfolg der Gruppe QUEEN widmet sich
„Show must go on“- Die Freddie Mercury Story.
Das Resultat aus der Verbindung von Persönlichkeit und Musik sind über 200 Millionen verkaufte Tonträger und einige der erfolgreichsten Rocksongs der Musikgeschichte.
In dieser Produktion werden die bekannten Queen-Hits von einer hervorragenden Live-Band gespielt und die Erzählungen aus dem bewegten Leben von einem Ensemble aus Schauspielern und Sängern übernommen.
Für die Show konnte der langjährige, persönliche Manager Freddie Mercurys, Peter Freestone, als Berater gewonnen werden. Freestone hatte bereits die Macher des Films „Bohemian Rapsody“ bei der Umsetzung beraten. Er macht mit seinem Wissen über alle Einzelheiten von Mercurys Privatleben die Verbindung aus Erlebtem und dem dazugehörigen Songwriting sichtbar und gibt so auch den Zuschauern die Möglichkeit, die Songs noch intensiver zu erleben.
Mit Christopher Brose als „Freddie Mercury“ konnte die Hauptrolle des Musicals „We Will Rock You“ von 2015 für „Show Must Go On“ verpflichtet werden.

Unterm Strich viel Show mit viel Inhalt, der einfach musikalisch und emotional mitreißt!

Location

Friedrich-Ebert-Halle
Erzberger Straße 89
67063 Ludwigshafen
Germany
Plan route

Die Ludwigshafener Friedrich-Ebert-Halle gehört seit über 50 Jahren zu den gefragtesten Sport-und Mehrzweckhallen im südwestdeutschen Raum. Von Elton John bis Tokio Hotel, kaum eine Pop- und Rockgröße stand noch nicht im Rampenlicht der Eberthalle. Und auch Comedy, Schlager, Volksmusik, Klassik, Fernsehshow und Musical finden in den Räumlichkeiten immer den passenden Rahmen.

Mit der Frühjahrs-Blumenschau „Blütenzauber im Ebertpark“ wurde die Friedrich-Ebert-Halle 1965 feierlich eröffnet. Bei der eleganten und außergewöhnlichen Dachkonstruktion wurde das architektonische Konzept des „hyperbolischen Paraboloids“ in seiner reinsten Form umgesetzt, das jeden Blick auf sich zieht. Dank der klaren baulichen Strukturen und ohne feste Einbauten ist die Halle ein wahrer Verwandlungskünstler und voll variabel. Beste Sichtverhältnisse durch ansteigende Tribünen, hohe Platzkapazität, bequeme gepolsterte Sitze und eine hervorragende Akustik zeichnen die Halle als hochwertigen Veranstaltungsort aus. Als Spielstätte des Handball-Bundesligisten TSG-Friesenheim steht die Friedrich-Eberthalle seit 2010 im Blickpunkt eines sportbegeisterten Publikums. Direkt vor der Tür bietet der große, kostenfreie Parkplatz ausreichend Pkw-Stellmöglichkeiten und mit den nahegelegenen Straßenbahn-und Bushaltestellen eine optimale Anbindung an den öffentlichen Personennahverkehr.

In der Friedrich-Ebert-Halle gastieren sowohl internationale Stars als auch regionale Messen und Sportevents. Lassen Sie sich von dem vielseitigen Programm begeistern und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung hautnah in einer der bedeutendsten Adressen der Metropolregion Rhein-Neckar.