Shakespeares letzte Worte - die endgültige Komödie

Jahrmarkttheater  

Wettenbostel 3
29565 Wriedel

Tickets ab 23,20 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Jahrmarkttheater, Bostelwiebeck 24, 29575 Altenmedingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 23,20 €

Ermäßigung

je 17,70 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung gilt für:

Arbeitslose, Bundesfreiwilligendienst, Schwerbehinderte ab 30%, Schüler, Studenten, Kinder von 4 - 18 Jahren

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern/schwerbehinderten Menschen erhält am Einlass freien Eintritt ohne Ticket
Postversand

Veranstaltungsinfos

Es beginnt mit einer Katastrophe: 4 Schauspieler*innen schmeißen während einer Vorstellung hin! Sie haben genug! Seit nunmehr 420 Jahren geben sie das Handwerkerspiel aus Shakespeares Sommernachtstraum. Jetzt ist Schluß damit.Voller Hoffnung auf ein besseres Leben ziehen sie los und stranden in Wettenbostel. Ein neues Stück muss her. Natürlich eine Komödie. Eine Komödie, die die Rätsel der Welt entschlüsselt, die letzten Dinge klärt, die alle Antworten schon vor den Fragen kennt, die sich mit der Welt versteht und das gesamte Publikum zum Lachen, zum Weinen, zum Singen und Tanzen bringt. Die endgültige Komödie! Sofort fangen sie am Dorfteich an zu proben, aber dabei geht natürlich alles schief, was schief gehen kann. Sie fangen an zu streiten und die Welt droht aus den Fugen zu geraten, bis plötzlich Shakespeare vom Baum fällt. Shakespeare lebt!!! In einem Bett hoch in einer Eiche in Wettenbostel! Gemeinsam begeben sie sich auf die fieberhafte Suche nach dem weltbesten Happyend und dabei werden noch einmal alle Orte des Wettenbosteler Hofes erwandert und bespielt!

Ort der Veranstaltung

openAir - Jahrmarkttheater
Wettenbostel 3
29565 Wriedel
Deutschland
Route planen

In den Sommermonaten wird die Bühne des Jahrmarkttheaters Wriedel kurzerhand unter freien Himmel verlagert. Auf einem Hof in Wettenbostel, einem kleinen Dorf, das zur Gemeinde Wriedel gehört, wird dem Publikum ein ganz besonderes Programm geboten. Lustiges, Spannendes, Romantisches und manchmal auch Blutrünstiges… so bunt ist das Programm des freien Theaters. Neben anspruchsvollen Werken mischen die Familienstücke den Spielplan wieder ein bisschen durch und sprechen somit Jung und Alt der Gemeinde an.

Das Jahrmarkttheater stand zum ersten Mal 2008 mit dem Stücke „Was ihr wollt“ von dem wohl berühmtesten Theaterdichter aller Zeiten – William Shakespeare – auf der Bühne. Es ist ein frei produzierendes Theater unter der Leitung des Regisseurs und Autors Thomas Matschoß und der Ausstatterin Anja Imig. Außerdem ist das Jahrmarkttheater Mitglied im Landesverband freier Theater Niedersachsen, LAFT. Seit 2013 sind Imig und Matschoß aber nicht mehr nur noch draußen aktiv. Ein Raum im Seminarhaus Bostelwiebeck steht allen Theaterbegeisterten für Seminare und Kurse zur Verfügung.

Im Sommer möchte man draußen sein, da möchte man Theater unter freiem Himmel erleben. Das Jahrmarkttheater heißt Sie herzlich Willkommen auf dem Hof in Wettenbostel, das kleine Dorf zwischen Amelinghausen und Wriedel, das Sie am besten mit dem Auto erreichen.