Shahak Shapira - »German Humor« Tour ´18

Örtl. VA: Zukunftsmusik  

Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück

Tickets ab 27,20 €

Veranstalter: Lagerhalle Osnabrück, Rolandsmauer 26, 49074 Osnabrück, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 27,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wenn Shahak Shapira die Bühne betritt, sind bitterböse Pointen, gute Gags und großartiger Humor vorprogrammiert. Dieser Mann bringt Leben in jene Welt, die gemeinhin als deutsches Kabarett bekannt ist. Erleben Sie einen Künstler, den Sie mit Sicherheit so schnell nicht vergessen werden.

1988 erblickte Shapira in Israel das Licht der Welt. Zu Beginn der 2000er zog er nach Deutschland, wo er seine Schullaufbahn beendete und ein Studium absolvierte. Als Schriftsteller und Satiriker erlangte er internationale Aufmerksamkeit. Dann suchte sich Shapira eine neue Bühne: das Kabarett. Er sieht vielleicht wie Schwiegermuttis Liebling aus, doch hinter der adretten Fassade verbirgt sich ein genialer Geist, der seine Umgebung mit messerscharfen Worten auseinandernimmt. Mal setzt er sich mit der rechten Szene auseinander, mal knöpft er sich die Polit-Haie auf oberster Ebene vor und natürlich bekommt auch das Publikum sein Fett weg.

Lassen Sie sich die Auftritte von Shahak Shapira auf keinen Fall entgehen. Dieser Kabarettist ist einer der besten seines Fachs – vong Coolness und Witzigkeit her!

Ort der Veranstaltung

Lagerhalle
Rolandsmauer 26
49074 Osnabrück
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In einer ehemaligen Eisenwarenlagerhalle, mitten in der historischen Altstadt Osnabrücks, existiert seit den 70er Jahren eine Kulturinstitution, die sich selbst als Soziokulturelles Zentrum versteht und somit auf die Förderung von künstlerischem Austausch und der Integration verschiedener sozialer Schichten, Nationalitäten und Altersgruppen ausgelegt ist.

Programmvielfalt ist hier mit Sicherheit kein Fremdwort: Es gibt Musik, Theater, Kabarett, Kleinkunst, Veranstaltungen für Kinder und sogar ein Filmkunstkino, das bereits mit dem Kinoprogrammpreis Niedersachsen/Bremen ausgezeichnet wurde. Darüber hinaus wird auch einiges für kulturelle und politische Bildung getan: Verschiedene Projekte, Vorträge oder Workshops mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten ermöglichen eine aktive Teilnahme. So kommt die Lagerhalle auf insgesamt 500 Veranstaltungen im Jahr und zählt mehr als 160.000 Besucher aus Osnabrück und der Region. Die Räumlichkeiten des Gebäudes bestehen aus einem 200 m² großen Saal der je nach Bestuhlung zwischen 250 und 450 Personen aufnehmen kann sowie dem „Spitzboden“, der Empore, einem Werkraum und sechs Seminarräumen.

Hier gilt: Kultur für Alle! Egal ob Jung oder Alt, Groß oder Klein, Arm oder Reich,… in der Lagerhalle in Osnabrück ist jeder Mensch willkommen.