Sexundsechzig

Don Clark  

Kommandanturstraße 7
30169 Hannover

Tickets ab 25,90 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Leibniz Theater, Kommandanturstraße 7, 30169 Hannover, Deutschland

Anzahl wählen

Preis pro Ticket

Normalpreis

je 25,90 €

Ermäßigt

je 20,90 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Schüler, Studenten, Arbeitslose (Aktivpass), Schwerbehinderte mit einem B-Ausweis.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Mit seinem neuen Solopragramm „SEXUNDSECHZIG“
knüpft der natural born Comedian Don Clarke dort an, wo er niemals aufgehört hat: Nichts tun!
Und da er glücklicherweise nicht der Einzige ist, der ihm dabei gerne zuhört, wird seine Fangemeinde immer größer. In über 1000 Shows von Flensburg bis nach München und von Köln bis nach Dresden begeisterte Don Clarke in den letzten Jahren sein Publikum und hinterließ eine Schneise der Zwerchfellvernichtung.
Mit neuen, skurrilen Geschichten ist er wieder auf Tour, plaudert aus dem Nähkästchen und gibt Lebenstipps der etwas anderen Art: „Wenn Du abnehmen willst, musst Du erst mal zunehmen! Das lief bei mir so gut, dass ich ein paar Mal verdoppelt habe...“ Und um trotzdem nicht ganz untätig zu sein, betreibt er wieder Sport: Rittersport...
Was treibt diesen Mann an, der außer zwei Exfrauen, vier Kindern, fünf Enkelkindern und einem dicken Bankkonto nichts hat? Die pure Lust zu Leben! Und ihm wird immer klarer, warum sich Großeltern und Enkelkinder so gut verstehen: Sie haben die gleichen Feinde.
Publikum und Kritiker sind sich gleichermaßen uneinig: „Der kann ja wirklich nichts – Aber das verdammt gut!“

Ort der Veranstaltung

Leibniz Theater Hannover
Kommandanturstraße 7
30169 Hannover
Deutschland
Route planen

Hier wacht der „zwinkernde“ Leibniz über die Geschehnisse seines sehr liebevoll gestalteten Theaters. Das neue Wohlfühl- und Eventtheater wurde anläßlich des 300. Gedenktages von Gottfried Leibniz am 14.11.2016 im Herzen von Hannover eröffnet. Der Schwerpunkt liegt auf Theater- und Musik-Veranstaltungen, Comedy und Kabarett-Shows sowie dem Calenberger Literaturfrühstück, welches jeden Sonntag statt findet. Ein ganz großer Wurf ist dem Leibniz Theater mit der Etablierung des Theaterstückes „Haarmann lädt zum Dinner“, sowie der „Musical-Box“ gelungen.