SEVEN - special guest: Flo Mega

Marktplatz
88677 Markdorf

Tickets ab 37,30 €

Veranstalter: Kultur Team Markdorf UG, Hauptstraße 30, 88677 Markdorf, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 37,30 €

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte + Begleitperson

je 37,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte + Begleitperson erhalten zusammen ein Ticket!
Ein Ausweis muss am Veranstaltungstag entsprechend vorgezeigt werden.
Postversand

Veranstaltungsinfos

SEVEN ist Vollblutmusiker. SEVEN ist im besten Sinne eigenwillig und unglaublich kreativ. Und das seit seinem Debüt im Jahre 2002. Mit einem DJ, einem MPC und vielen Songideen entstand„Dedicated to...“ –ein Album, das viele Händler intuitivbei „International“ einsortierten. Auch die Redakteure konnten sich kaum vorstellen, dass dieser Sound aus der Schweiz kommt, als SEVENs erstes Musikvideo„Please“ die Rotationslisten der Musikkanäle eroberte. Als dann noch Destiny’s Child den damals 23-jährigen Musiker aus dem Kanton Aargauim Norden der Schweiz als Support ins Zürcher Hallenstadion holten, gab es kein Halten mehr.Der‚Soultrain’SEVEN war ins Rollen gekommen und verbreitete langsam aber sicher das Soul-Funk-Fieber. Es folgte eine Clubtour, die bei den Besuchern zum ersten Mal das auslöste, was sich bis heute nicht geändert hat: Man will immer wieder kommen. SEVEN hat es auf Anhieb geschafft, sich als einer der Schweizer Livemusiker zu etablieren. Der Albumnachfolger „SEVENsoul“erschien zwei Jahre später und enterte aus dem Stand die Schweizer Charts. Auf die dazugehörige Tour von SEVEN und seiner Band kamen jetzt sogar noch mehr Leute –deutlich mehr. Während dessen gingen auch andere kleine und große(Jungs-)Träume in Erfüllung, wie die Tatsache, dass SEVEN bereits mit diesem Album ein Konzert für Lionel Richie eröffnen durfte. Mit dem dritten Longplayer„Lovejam“ legte der Künstler seine Seele dann vollends offen; etwas, für das ihn seine Fans bis heute lieben. Das Werk, das seine Songwriter-Qualitäten auf einem ganz neuen Level präsentierte, stieg in die CH-Top-10 ein und brachte SEVEN bis in die USA .Als erster Europäer überhaupt wurde der junge Musiker eingeladen, das legendäre Sundance Filmfestival zu eröffnen. Amerika wurde dann auch prägend für das Album„Home“. Ein halbes Jahr langarbeitete SEVEN genau da, wo seine Stimme, seine Musik und sein Gefühl für Beats hinzugehören scheinen: in den Studios seiner Idole wie Commissioner Gordon (Lauryn Hill, Amy Winehouse), James Poyser (Erykah Badu, The Roots), Ivan ‚Orthodox’ Barias & Carvin ‚Ransum’ Haggins (D’Angelo,The Roots). WasSEVENwährend dieser Sessions erleben durfte, hat seine Auffassung von Musik für immer verändert. Er hatte die Chance mit diesen Masterminds zu spielen,und Songs zu erschaffen, die ihn immer begleiten werden. Er lernte von seinen Vorbildern, um gleichzeitig zu spüren, dass er sich nicht zu verstecken braucht.

Ort der Veranstaltung

Marktplatz Markdorf
Marktplatz
88677 Markdorf
Deutschland
Route planen

Der Marktplatz bildet das Zentrum der Stadt Markdorf, die dank ihrer Schönheit und ihrer Lage auch Balkon zum Bodensee genannt wird. Neben den vielen Märkten, auf denen regionale Produkte und Spezialitäten angeboten werden, finden hier auch große Veranstaltungen wie Konzerte oder Comedy-Events statt.

Schon im Mittelalter war der Marktplatz das Herz der Stadt. Hier trafen sich die Bürger, wenn verschiedene Händler aus der Region nach Markdorf kamen, um ihre Waren zu vertreiben. Zudem trat hier das Malefizgericht zusammen. Ein Highlight auf dem Platz ist früher wie heute der Elisabethenmarkt, für den die Menschen von nah und fern anreisen, um besondere Waren zu kaufen und sich zu amüsieren. Egal, ob Märkte oder Auftritte großer Künstler, der Marktplatz Markdorf hat einiges zu bieten.

Der Marktplatz ist, dank einer Bushaltestelle direkt am Platz, bestens an den öffentlichen Nahverkehr angebunden. Auch mit dem Auto erreichen Sie die Markdorfer Innenstadt ohne Probleme. Parkplätze sind allerdings nur in begrenzter Zahl vorhanden.