Sequentia

Banjamin Bagby  

Koblenzerstraße
55411 Bingen

Tickets from €23.00
Concessions available

Event organiser: Stadtverwaltung Bingen, Rheinkai 21, 55411 Bingen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

VVK-Preis

per €23.00

Abendkasse

per €28.50

Schüler, Studenten, Azubis

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Schwerbehinderte (ab 70% GdB) und Sozialhilfeempfänger nur gegen Vorlage des Berechtigungsausweises.
print@home after payment
Mail

Event info

Benjamin Bagby ist einer der bekanntesten Vertreter und Mitbegründer der internationale Alte-Musik-Szene und hat mit seinem Ensemble Sequentia zwischen 1982 und 2013 erstmals eine Einspielung des gesamten Werks Hildegards von Bingen in 9 CD’s (mit beinahe 12 Stunden Spielzeit) vorgelegt und damit neue Standards in der zeitgenössischen Aufführung ihrer Kompositionen etabliert. Neben seiner ausgeprägten Konzert- und Vortragstätigkeit unterrichtet Bagby u.a. an der Pariser Sorbonne. Das aktuelle Programm seines Sequentia-Trios (mit Norbert Rodenkirchen (Flöte) und Hanna Marti (Gesang, Harfe)) „Monks singing Pagans“ widmet sich den häufig übersehenen heidnisch-antiken und altgermanischen Traditionen, deren Pflege hinter Klostermauern ebenso wie die liturgischen Gesänge im Gottesdienst zur Lebenswirklichkeit früh- und hochmittelalterlichen Mönchtums gehörte. Eindrucksvolles Zeugnis davon legen zahlreiche einschlägige Klosterhandschriften (wie z.B. die berühmten Carmina Burana oder die Merseburger Zaubersprüche) ab, die Grundlagen auch zur Rekonstruktion ihrer musikalischen Aufführung bieten. – www.sequentia.org

Directions

Hildegard Gedächtniskirche St. Hildegard
Koblenzerstraße
55411 Bingen
Germany
Plan route