SEPULTURA - Machine Messiah Tour 2018 - feat. OBSCURA, GOATWHORE & FIT FOR AN AUTOPSY

SEPULTURA  

Koburger Str. 3
04277 Leipzig

Tickets ab 32,50 €

Veranstalter: Landstreicher Kulturproduktionen GmbH, Bautzner Str. 113, 01099 Dresden, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 32,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

Anfang 2018 werden die brasilianischen Metal-Legenden SEPULTURA mit ihrer ersten großen Headlinertour zum gefeierten Album »Machine Messiah« nach Europa zurückkehren. Die über 90 Minuten umfassende Setlist wird alle aktuellen Hits, aber auch die zeitlosen Klassiker der Band enthalten. Nach einer extrem erfolgreichen Tour mit KREATOR und vielen Festivalshows im Jahr 2017 haben SEPULTURA nun ein weiteres, grandioses Billing im Gepäck: Als Direct Support sind keine Geringeren als die deutschen Technical Death Metal-Meister OBSCURAbestätigt, gefolgt von den amerikanischen Black/Death Metallern GOATWHORE und New Jerseys Finest, dem Deathcore-Kommando FIT FOR AN AUTOPSY.Andreas Kisser sagt dazu: „Sepulnation Europe, ich freue mich sehr, die erste Headline Tour für unser aktuelles Album Machine Messiah für Februar/März 2018 bekanntgeben zu dürfen! Unterstützt werden wir von fantastischen Künstlern wie Obscura, Goatwhore und Fit For An Autopsy! Also macht euch bereit, der Messiah setzt sich in Bewegung in Richtung Europa, bis bald! DESTROY!!!!“»Machine Messiah Tour 2018« feat. OBSCURA, GOATWHORE, FIT FOR AN AUTOPSY

präsentiert von: EMP, RockHard, Slam, Legacy, Musix, metal.de, metalsnews.de

Ort der Veranstaltung

Conne Island
Koburger Straße 3
04277 Leipzig
Deutschland
Route planen

Das Conne Island ist ein selbstverwaltetes Jugend-Kulturzentrum in Leipzig-Connewitz, dessen Träger der Projekt Verein e.V. ist. Das Haus versteht sich als „Zentrum von und für Linke, Jugend-, Pop- und Subkulturen“ und ist mehr als nur ein Veranstaltungsort.

Das Zentrum betreibt ein Café und verfügt über einen großen Outdoor-Skatepark. Daneben gibt es auch weitere Möglichkeiten, Sport zu treiben. Für Basketball, Tischtennis, Fußball uns Volleyball kommen Interessierte auf dem Freigelände zusammen. Im musikalischen Bereich tut sich im Conne Island aber auch viel: Einige Räume werden von verschiedenen Bands als Proberäume genutzt, außerdem gibt es einen DJ-/VJ-Proberaum für Frauen und Mädchen wo auch Workshops und Seminare zu diesem Thema angeboten werden. Ansonsten ist das Zentrum ein Treffpunkt der Hardcore- und Punk-Szene; Hip Hop, Electro und Metal kommen hier aber auch nicht zu kurz!

Durch flexible Raumaufteilungsmöglichkeiten und die organisatorische, wie auch technische Unterstützung des Teams, bildet das Conne Island einen idealen Rahmen für Kulturveranstaltungen wie Lesungen oder Konzerte aber auch für die beliebten Partys mit Künstlern aus dem alternativen Umfeld der Einrichtung. In erster Linie ist das Conne Island schließlich ein Treffpunkt!