Seminar fotografischer Workflow

Kristof  

Rathausplatz
91052 Erlangen

Tickets ab 50,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Fernweh Festival - Dr. Heiko Beyer, Holger Fink & Joachim Gotschny GbR, Richterstr. 54, 91052 Erlangen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 50,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungen erhalten Schüler und Studenten, BFD-Leistende sowie Inhaber des ErlangenPasses und einer Mobi-Jahreskarte des VGN.
ZAC-Rabatt kann nur in den Geschäftsstellen der NN unter Vorlage der ZAC Karte gewährt werden!
Behinderte Personen die eine Begleitung in ihrem Behindertenausweis eingetragen haben, erhalten ein Freiticket für die Begleitperson.
Nachweis an der Abendkasse erforderlich!
Kinderkarten für die Vorträge sind für Kinder zwischen 4 bis 12 Jahren! (Brunch abweichend 4 - 8 Jahre) Kinder unter 4 Jahren erhalten freien Eintritt!
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In der heutigen Zeit besteht unser Problem bei der Komposition guter Bilder nicht mehr in dem fehlenden oder unzureichenden Equipment.

Viel mehr haben wir Schwierigkeiten, im Nachhinein, nach einer Reise oder nach einem Ausflug, eine Struktur in unsere digitale Bilderflut zu bekommen.
Weiterhin ergibt sich auch mehr und mehr die Notwendigkeit, auch schon während eines Trips erste Ergebnisse zum Beispiel auf Social Media zu präsentieren. Wir müssen schneller werden, effektiver arbeiten und wollten dabei trotzdem top Ergebnisse erzielen. Und diese sogar vermehrt von unseren Mobilgeräten aus.

Kristof wird Euch in diesem Seminar die wertvollsten Tipps seines Arbeitsworkflows mit auf den Weg geben. Er zeigt Euch am Beispiel von Adobe Lightroom, wie Ihr mehrere dieser Fliegen mit nur einer Klappe schlagen und Euch so nicht nur jede Menge Zeit spart sondern am Ende auch noch bessere Fotos habt!
Lightroom ist ein absolut mächtiges Tool, welches oft unterschätzt und von vielen noch nicht richtig beherrscht wird. Nach diesem Vortrag seid Ihr fitt und könnt direkt mit der Umsetzung loslegen!

12Kristof ist Trainer für Bildbearbeitung und Fotografie. Seit 2014 ist er im Unternehmen von Calvin Hollywood für die Fortbildung in diesen Bereichen zuständig und gibt wöchentlich Workshops, Coachings oder wird für Vorträge zu den beiden Themen gebucht. Unter anderem hat er schon Vorträge für Adobe gehalten und Videotrainings für die Lernplattform Video2Brain produziert. Seine Kurse sind fast immer in kürzester Zeit ausgebucht und erfreuen sich großer Beliebtheit.

Seine Hingabe zu Photoshop und der Fotografie kam durch seine zweite große Leidenschaft: dem Reisen.

Mit seinen 29 Jahren hat er bereits über 30 Länder bereist und jedes Jahr kommen weitere dazu. Als Ausbilder bei selbst veranstalteten Fotoreisen („Bootcamps“) gibt er mehrfach im Jahr sein Wissen und seine Erfahrung an mehrere Teilnehmer weiter und bietet so Ausbildung, Erlebnis und jede Menge Spaß an den schönsten Plätzen der Erde.

Ort der Veranstaltung

Heinrich-Lades-Halle
Rathausplatz
91052 Erlangen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Flexibilität, Modernität und Funktionalität garantieren das perfekte Ambiente für jede Veranstaltung. Die hochmoderne Heinrich-Lades-Halle gehört zu den bedeutendsten Kongresszentren Nordbayerns. Des Weiteren bietet die Halle Platz für Konzerte und Unterhaltungsprogramme. Künstler wie Urban Priol lassen es sich nicht nehmen hier aufzutreten.

1971 wurde der Bau der Heinrich-Lades-Halle fertiggestellt. Seitdem war sie Schauplatz zahlreicher Konzerte, Bälle und Messen. Und das kommt nicht von ungefähr. Zwei Säle, zwei Foyers und acht Tagungsräume laden zu großen Top-Events ein. Der „Große Saal“ stellt mit einer 200 Quadratmeter großen Bühne genügend Raum für Orchester und Chöre zur Verfügung. Außerdem verfügt er über eine hervorragende Akustik. Der „Kleine Saal“ ist besonders für Tagungen und kleiner Konzerte interessant. Die beiden Foyers runden das Raumangebot ab. Hier können z.B. Messen veranstaltet werden. Die räumliche Flexibilität ist die Basis des überregionalen Interesses an dieser Location. Passen Sie die Räumlichkeiten an Ihre Veranstaltung an, oder erleben Sie Theateraufführungen oder Kongresse im perfekten Rahmen.

Die Heinrich-Lades-Halle in Erlangen ist mehr als nur Veranstaltungsort. Sie ist Ort der Begegnung, höchster technischer Raffinesse und hochwertigem Service.