Sekt & The City - Comedy-Revue: Letzte Runde

Südliche Ringstraße 77
63225 Langen

Tickets from €25.20
Concessions available

Event organiser: Magistrat der Stadt Langen Fachdienst Kultur und Sport, Südliche Ringstraße 80, 63225 Langen, Deutschland

Tickets


Event info

Comedy-Revue: Letzte Runde
Mit ihrem vierten und finalen Programm „Letzte Runde“ treffen sich Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk und Ariane Baumgartner, alias Sekt & The City, am Donnerstag, 23. April, 20 Uhr, wieder zu einem turbulenten Mädelsabend in der Neuen Stadthalle Langen, um mit voller Frauenpower und Stutenbissigkeit über die großen Probleme der Welt zu sprechen: ihren eigenen
50 ist das neue 30 – Frau ist so jung, wie sie sich fühlt. Aber sag das mal der Schwerkraft. Kati steckt bis über beide Ohren im Rohbau ihres Neubaus, Heike ist wieder einmal frisch getrennt und Lena zieht es hinaus in die Welt. Beim monatlichen Update der Mallediven haben sich die Mummfrauen, nach einigen Sektchen und diversen Cocktails, nicht nur selbst schön getrunken, sondern auch ihr Bankkonto. Ab in den *****Sterne Luxus Club - „all inclusive“ heißt die Devise. Raus aus dem Arbeitsfummel – rein in den Bikini. Doch aus der Vollrauschbuchung wird kein Erholungsurlaub.
Mit ihrem vierten und finalen Programm treffen sich Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk und Ariane Baumgartner wieder zu einem turbulenten Mädelsabend, um mit voller Frauenpower und Stutenbissigkeit über die großen Probleme der Welt zu sprechen: ihren eigenen. Eine umwerfende Comedy-Revue mit prickelnden Kostümschlachten, stimmgewaltigen Liedern, mitreißenden Tanzeinlagen – und natürlich knallenden Sektkorken.
Die Frauen mit Mumm sagen zum Abschied: „ratzfatzrubbeldiekatz – miau!“
www.sektandthecity.de
www.meikegottschalk.de – www.ariane-baumgartner.de – www.marion-scholz.de

Eintrittskarten gibt es
im Hallenbad Langen, Südliche Ringstraße 75 in Langen, Tel: 06103 203-455,
im Reisebüro Mister Travel, Westendstraße 2 in Langen. Tel: 06103 25021,
sowie in Egelsbach in der Ernst-Ludwig-Straße 55, Tel: 06103 943333,
im Buchladen am Lutherplatz in Langen, Tel: 06103 28717
und an allen bundesweit bekannten Vorverkaufsstellen von „AD Ticket“.
www.adticket.de – Tickethotline: 0180 – 6050400
Die Abendkasse öffnet am 23.04. bei eventuellen Restkarten ab 19 Uhr
- Eintritt: 25,20 €/ erhöhter Abendkassenpreis
Weitere Informationen unter 06103 203-431 oder im Internet:
www.neue-stadthalle-langen – www.facebook.com/NeueStadthalleLangen

Location

Neue Stadthalle Langen
Südliche Ringstraße 77
63225 Langen
Germany
Plan route

Die Neue Stadthalle Langen verbindet transparente, ästhetische Architektur mit zeitgemäßer Technik und gilt als vitales Herz der hessischen Stadt Langen. Als vielseitiges und anpassungsfähiges Kultur-, Veranstaltungs-und Kommunikationszentrum garantiert die Stadthalle stets den perfekten Rahmen für Events aller Art. Von festlich bis familiär und von spektakulär bis repräsentativ – jede Veranstaltung wird zum Erfolg.

Architektonisch anspruchsvoll und repräsentativ überzeugt die Neue Stadthalle mit kluger, flexibler Raumaufteilung und modernster Veranstaltungs-und Bühnentechnik. Das lichtdurchflutete Foyer empfängt die Gäste entsprechend und verfügt, neben dem idealen Durchgangsbereich, auch Platz für Ausstellungen, Empfänge und Messen. Insgesamt fünf Veranstaltungsräume ermöglichen die Umsetzung verschiedenster Anlässe bis zu max. 2.000 Personen. Das angenehme Ambiente der Räumlichkeiten und die professionelle Technikausstattung werden jedem Bedürfnis gerecht und runden das Profil der Halle optimal ab. Mit ambitionierter deutscher und regionaler Küche lässt das hauseigene Restaurant „Himmel + Erde“ auch Leib und Seele nicht zu kurz kommen. Im Sommer laden die Terrasse und der Biergarten zum spontanen Besuch und längeren Verweilen ein. Als zusätzliches Schmankerl lockt die berühmte Sammlung von Glasgemälden zahlreiche Besucher in das wandelbare Veranstaltungshaus. Besonders die Werke des weltbekannten Malers Johannes Schreiter, einer der bedeutendsten Glasmaler des 20.Jahrhunderts, können in der einzigartigen Atmosphäre der Neuen Stadthalle bestaunt werden. Direkt an der Südlichen Ringstraße, der ehemaligen Bundesstraße B486, gelegen verfügt die Halle über 800 Parkplätze die kostenfrei genutzt werden können.

Durch Architektur, Technik, Lage und den richtigen Menschen ist die Neue Stadthalle schnell zum kulturellen Mittelpunkt der Stadt avanciert. Erleben Sie unvergessliche Stunden sowie gediegene Gastlichkeit in einer der schönsten Veranstaltungs-und Tagungshallen im Herzen des Rhein-Main-Gebiets.