Sekt and the City - frisch geföhnt und flachgelegt

Helena Marion Scholz, Ariane Baumgartner, Meike Gottschalk  

Neues Rathaus, Marktplatz 1-3
14513 Teltow

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Teltow, Marktplatz 1-3, 14513 Teltow, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkauf

je 18,00 €

Ermäßigt

je 10,00 €

Begleitung Rollstuhlfahrer

je 0,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigungsberechtigt sind Kinder, Schüler, Studenten, Sozialkarteninhaber, Behinderte ab 50% Grad der Behinderung sowie Inhaber des Familienpasses in Begleitung mindestens eines Kindes und Inhaber einer Ehrenamtskarte.
Bitte halten Sie Ihren Ermäßigungsnachweis am Einlass bereit.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Drei beste Freundinnen in den besten Jahren treffen sich regelmäßig mittwochs, um die wirklich wichtigen Themen zu besprechen: Es geht um Figuren und Frisuren, um gut recherchierte Berichte in „Gala“ und „Bunte“ und um den ungeschminkten Blick auf sich selbst, mit der Erkenntnis: „Es ist sau teuer, so billig auszusehen!“
Nach mehreren „Stößchen“ mit „Sektchen“ wächst bei Lena, Heike und Kati der Mut, sich noch einmal von Grund auf zu verändern. Alles beginnt mit dem Gang zum Friseur, denn hier können die drei Frauen wirklich schamlos und ehrlich sein. Darf Frau ihrer besten Freundin den Kopf waschen oder wäre das unsensibel? Warum ist weibliche Intuition dem männlichen Scharfsinn überlegen und wie tarnen Frauen ihre Intelligenz? Was haben Logarithmen mit Lockenwicklern zu tun und warum kann man Hitzewellen nicht zur Energieentwicklung nutzen?
Wie schön, dass das SEKT AND THE CITY - Ensemble seinem außergewöhnlich frischen und spritzigen Stil treu bleibt. Ein berauschendes Happening mit stimmgewaltigen Liedern, schrillen Kostümwechseln, skurrilen Rollenspielen, bestechenden Tanzeinlagen, viel Mumm und viel Sekt.

Bekannt von Bühne, Film und Fernsehen sind Helena Marion Scholz, Ariane Baumgartner und Meike Gottschalk neben dieser prickelnden Comedy-Revue deutschlandweit mit anderen Programmen unterwegs. Eine Comedy-Revue voll energiegeladener Musik und schriller Wortwechsel. Ein Frauentrio zum Verlieben. Miau!

Nach einer Idee von Helena Marion Scholz
Buch: Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk
Regie: Hanno Friedrich
Musikalische Arrangements: Ariane Baumgartner

Einlass ab 19.30 Uhr

Ort der Veranstaltung

Ernst-von-Stubenrauch-Saal
Marktplatz 1-3
14513 Teltow
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Ernst von Stubenrauch war einst ein wichtiger Mann für Teltow. Er sorgte als Politiker für den Ausbau der Infrastruktur der Stadt vor den Toren Berlins. Vor allem realisierte er den 38 Kilometer langen Teltowkanal. Heute ist er der Namensgeber für den Ernst-von-Stubenrauch-Saal, dem zentralen Veranstaltungsort im Neuen Rathaus, inmitten der Altstadt von Teltow.

Der moderne Mehrzwecksaal bietet Platz für bis zu 199 Personen, die den verschiedensten Events beiwohnen können. Egal ob Konzerte, Kabarett, Tanz, Theater, Lesungen und vieles mehr: Jährlich wird im Ernst-von-Stubenrauch-Saal eine Reihe von Veranstaltungen geboten, die das vielfältige Kulturprogramm der Stadt gekonnt repräsentieren. Darüber hinaus kann der Raum auch für private Ereignisse wie Messen, Sitzungen, Seminare und weiteres gemietet werden.

Der Ernst-von-Stubenrauch-Saal ist ein blühendes Zentrum für kulturelle Veranstaltungen jeglicher Art. Und die Kulturmetropole Berlin ist nur einen Katzensprung von Teltow entfernt. Schauen auch Sie vorbei und lassen Sie sich von dem sagenhaften Angebot und der tollen Atmosphäre begeistern!