Sekt and the City 3.Teil - Frisch gefönt und flach gelegt

Stuttgart-Premiere  

Büchsenstraße 26 Deutschland-70174 Stuttgart

Tickets ab 20,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Renitenztheater Stuttgart e.V., Hospitalstraße 10, 70174 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Drei beste Freundinnen in den besten Jahren treffen sich regelmäßig mittwochs, um die wirklich wichtigen Themen zu besprechen: es geht um Figuren und Frisuren, um gut recherchierte Berichte in „Gala“ und „Bunte“ , und um den ungeschminkten Blick auf sich selbst, mit der Erkenntnis: „Es ist sau teuer, so billig auszusehen!“
Nach mehreren „Stößchen“ mit „Sektchen“ wächst bei Lena, Heike und Kati der Mut, sich noch einmal von Grund auf zu verändern. Alles beginnt mit dem Gang zum Friseur, denn hier können die drei Frauen wirklich schamlos und ehrlich sein. Darf frau ihrer besten Freundin den Kopf waschen oder wäre das unsensibel? Warum ist weibliche Intuition dem männlichen Scharfsinn überlegen und wie tarnen Frauen ihre Intelligenz? Was haben Logarithmen mit Lockenwicklern zu tun und warum kann man Hitzewellen nicht zur Energieentwicklung nutzen?
Wie schön, dass das SEKT AND THE CITY - Ensemble seinem außergewöhnlich frischen und spritzigen Stil treu bleibt. Ein berauschendes Happening mit stimmgewaltigen Liedern, schrillen Kostümwechseln, skurrilen Rollenspielen, bestechenden Tanzeinlagen, viel Mumm und viel Sekt.

Nach einer Idee von Helena Marion Scholz
Buch: Helena Marion Scholz, Meike Gottschalk
Regie: Hanno Friedrich
Musikalische Arrangements: Ariane Baumgartner

Bekannt von Bühne, Film und Fernsehen sind Helena Marion Scholz, Ariane Baumgartner und Meike Gottschalk neben dieser prickelnden Comedy-Revue deutschlandweit mit anderen Programmen unterwegs.

Eine Comedy-Revue voll energiegeladener Musik und schriller Wortwechsel.
Ein Frauentrio zum Verlieben. Miau!

www.sekt-and-the-city.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Renitenztheater
Büchsenstr. 26
70174 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Stuttgart gehört die Bühne des „Renitenztheaters“ zu den wichtigsten Kabarettbühnen. Auftritte von Stars wie Bülent Ceylan, Kurt Krömer und Dieter Hildebrandt haben das Theater zu einem der renommiertesten Häuser im deutschsprachigen Raum gemacht.

Seit 1961 gibt es das „Renitenztheater“ und damit ist es Stuttgarts älteste Kabarettbühne. Seit dem Umzug ins neue Hospitalviertel im Oktober 2010 verfügt das Theater über 260 Sitzplätze. Ideal, um Kabarettgrößen aus ganz Deutschland anzulocken und dennoch ein intimes Ambiente zu bieten. Ausverkaufte Shows und ein volles Programm sprechen eine deutliche Sprache. Keine Frage, das „Renitenztheater“ ist eine feste Kulturinstitution und Publikumsmagnet. Und neben Einzelveranstaltungen bietet das Theater auch jährlich stattfindende Festivals an. Das Kabarettfestival mit dem Wettbewerb „Stuttgarter Besen“, die „Deutsch-Türkische Kabarettwoche“ und das „ChanSongFest“ haben schon längst Kultstatus erreicht.

Das „Renitenztheater“ in Stuttgart ist ein Muss für jeden Freund des Kabaretts. Denn früher oder später zieht es jeden Künstler auf diese Bühne!