Segeltörn MERCEDES - Wochenende an der Jade 2017 - Tagestörn Samstag, 01.07.2017

Bontekai 26382 Wilhelmshaven

Veranstalter: Wilhelmshaven Touristik und Freizeit GmbH, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Tickets

Karten an allen bekannten VVK-Stellen

Veranstaltungsinfos

Die Mercedes liegt vertäut am Bontekai und gehört zu den jüngsten Schiffen in der internationalen Flotte der Großsegler. Mit der aufwendigen Takelage einer Brigg gleicht die Mercedes den legendären Piratenschiffen und verfügt zeitgleich über einen sehr hohen Sicherheitsstandard gemäß internationaler Vorschriften für Passagierschiffe. Das Interieur der Mercedes ist ausgestattet mit ledernen Sofas, tropischem Mahagoni Holz und hochpoliertem Messing. Der Smutje bereitet Köstlichkeiten in der Kombüse und der Barmann serviert erfrischende Getränke.

Am Samstag und Sonntag von 11-16:00 sticht die Mercedes für eine Tagesausfahrt in See, am Sonntag findet zudem die abschließende Feuerwerksfahrt von 18-23:00 statt. Bei allen Fahrten wird die berühmte Kaiser-Wilhelm-Brücke passiert und auf der Jade verspricht der Kapitän ordentlich Tuch zu setzen und das Schiff kräftig in Fahrt zu bringen. Gäste und vor allem auch Kinder dürfen auch mal das Ruder in die Hand nehmen und den Matrosen beim Segel setzen helfen.

Beim Passieren der Seeschleuse auslaufend wie einlaufend sind Wartezeiten unvermeidbar.

Im Preis enthalten: Begrüßungsgetränk. Weitere Getränke und zur Tageszeit passende Speisen werden gegen Barzahlung angeboten.

Kinder unter 3 Jahren fahren kostenlos mit!

Ort der Veranstaltung

Bontekai Wilhelmshaven
Bontekai 63
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route planen

Der Bontekai in Wilhelmshaven führt entlang dem Nordufer des Ems-Jade-Kanals und verbindet den Südstrand und den Hafen der Stadt mit der neuen Stadtmitte, der „Nordseepassage“. Der Kai beginnt unweit der Kaiser-Wilhelm-Brücke – größte Doppeldrehbrücke Europas – und lässt einen die Nordseeluft auf der Haut spüren.

Die Stadt Wilhelmshaven selbst blickt auf eine junge Geschichte zurück. Sie wurde 1869 durch König Wilhelm I. von Preußen als Marinegarnison gegründet und ist heute größter Marinestützpunkt in Deutschland. Wilhelmshaven lebt von der Seefahrt, was auch viele Touristen in die Stadt im Norden zieht. Im Jahr 2000 fand hier die „Expo am Meer“ statt, die den Bekanntheitsgrad der Stadt wachsen ließ. Der Südstrand lädt nach informativen und spannenden Museumsbesuchen zum Spazieren am Meer ein und am Bontekai können die Museumsschiffe „Kapitän Meyer“ und das Weserfeuerschiff „Nordeney“ bewundert werden.

Der Bontekai in Wilhelmshaven dient außerdem als Startpunkt für aufregende Segeltörns der Wilhelmshavener Touristik und Freizeit GmbH. Vom Hauptbahnhof Wilhelmshaven gelangen Sie in 20 Gehminuten an besagtes Ufer, aber auch der Bus (Linie 6) der öffentlichen Verkehrsmittel bringt Sie sicher in die Nähe des Bontekai.