SeelenART ABO 2.2018

Casinostraße 75
85540 Haar

Veranstalter: Kleines Theater Haar, Ringstraße 13, 85540 Haar, Deutschland

Tickets

Diese Veranstaltung ist leider ausgebucht!

Veranstaltungsinfos

13. September 2018, 19 Uhr SPIELZEITERÖFFNUNG
Gabi Lodermeier und Harald Helfrich: München, Du aufgeplatzte Weißwurst

4. Oktober 2018, 19 Uhr
Dreiviertelblut: Finsterlieder

6. Dezember 2018, 19 Uhr
Well-Brüder: Aus´m Biermoos



Bereits zum elften Mal wird die Abo-Reihe SEELENART ZU GAST IM
KLEINEN THEATER HAAR im Herbst 2018 durchgeführt. Mit dem Reinerlös
werden Projekte von SeelenART unterstützt.

SeelenART steht für kulturelle und gesellschaftliche Teilhabe psychisch kranker Menschen und realisiert seit vielen Jahren unter der Schirmherrschaft von Gerhard Polt und dem Bezirkstagspräsidenten Josef Mederer Kunst- und Kulturprojekte für und mit psychisch kranken Menschen. Viele Projekte von SeelenART wurden bereits durch Benefizauftritte namhafter Künstler wie z.B. Gerhard Polt, Dieter Hildebrandt, Bruno Jonas, die Biermösl Blosn, Willy Astor, die Wellküren und Helmut Schleich unterstützt.

Ort der Veranstaltung

Kleines Theater Haar
Casinostraße 75
85540 Haar
Deutschland
Route planen

Das Kleine Theater in Haar ist ein echter Geheimtipp: In dem Haus östlich von München finden nicht nur klassische und zeitgenössische Inszenierungen statt. Auch Fans von Comedy, Kabarett oder Konzerten kommen auf ihre Kosten.

Das Haus, in dem das Theater beheimatet ist, stammt aus der Jugendstilepoche und ist ein echtes Schmuckstück dieser Zeit. Das stilvolle Ambiente mit roten Samtstühlen und historischem Parkettboden ist ideal für Veranstaltungen aller Art. Der große Saal atmet den Charme der Vergangenheit und bietet bis zu 285 Besuchern Platz. Zusätzlich stehen ein großzügiges Foyer und der schöne Garten für Veranstaltungen privater oder kommerzieller Art zur Verfügung.

Besucher erreichen das Kleine Theater Haar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Station „Haar, IAK Klinikum Mü-Ost“, hier halten mehrere Buslinien. Die S-Bahn steuert die Haltestelle „Haar“ an, von hier aus sind es zehn Gehminuten bis zum Theater. Mit dem Auto erfolgt die Anfahrt über die A99 und die B471 Richtung Haar. Parkmöglichkeiten stehen direkt vor Ort oder auf dem alten Klinikgelände zur Verfügung.