Sebastian Lehmann - "Elternzeit"

Füll 13
90403 Nürnberg

Tickets ab 18,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: nuernberger burgtheater e.V., Füll 13, 90403 Nürnberg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

Normalpreis

je 18,60 €

Schüler, Studenten, Schwerbehinderte, Arbeitslose

je 14,75 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigung für Schüler, Studenten, Auszubildende, Schwerbehinderte, Arbeitslose und Nürberg-Pass-Inhaber. Die enstprechende Ermäßigungsberechtigung muss am Veranstaltungsabend unaufgefordert an der Abendkasse im nürnberger burgtheater vorgezeigt werden.
Rollstuhlplätze sind nur auf direkte Anfrage beim nürnberger burgtheater möglich.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Meine Mutter ruft aus meiner Heimatstadt Freiburg an. „Was machst du gerade?“ „Hatten wir nicht verabredet, dass du diese Frage nicht mehr stellst?“, sage ich. „Das ist für uns beide zu deprimierend.“ „Nicht jeder kann perfekt sein“, sagt meine Mutter. „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück.“

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als sogenannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.

Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußern und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne „Lesedüne“, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt. 2017 erschienen „Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen“ und der Roman „Parallel leben.“

www.sebastianlehmann.net

Ort der Veranstaltung

Nürnberger Burgtheater
Füll 13
90403 Nürnberg
Deutschland
Route planen

Mitten in Nürnberg, genauer in der Sebalder Altstadt und noch genauer in der Füll 13, liegt das Burgtheater. Von außen eher unscheinbar, hat es im Innern einiges zu bieten. Das Programm ist hochklassig, die Künstler werden international gefeiert und die Veranstaltungen sind einzigartig.

In mehreren Jahrzehnten hat sich das Burgtheater zu Nürnbergs führender Kabarett-Bühne entwickelt. Hier finden Veranstaltungen wie die Verleihung des Deutschen Kabarett-Preises statt. Doch auch neben diesem jährlichen Kultur-Höhepunkt weiß das Burgtheater durch Auftritte bekannter und noch unbekannter Künstler aus Deutschland, Österreich und der Schweiz auf sich aufmerksam zu machen. Volker Pispers, Urban Priol und Josef Hader, um nur einige zu nennen, lassen sich einen Auftritt auf der kleinen Bühne des Theaters nicht entgehen. Hier können Zuschauer auf Tuchfühlung mit den großen Entertainern und Kabarettisten gehen, denn das Burgtheater bietet im kleinen Rahmen große Unterhaltung.

Erleben Sie Kabarett in einzigartiger Atmosphäre. Lassen Sie sich von den Kabarettisten aus dem Alltag entführen und genießen Sie das Ambiente des Burgtheaters – es lohnt sich!