Sebastian Lehmann - Elternzeit

Brückenstrasse 2
68167 Mannheim

Tickets ab 18,60 €

Veranstalter: Alte Feuerwache Mannheim gGmbH, Brückenstrasse 2, 68167 Mannheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,60 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Alte Feuerwache Mannheim gGmbH
Brückenstr. 2
68167 Mannheim
Tel.: 0621/ 293-9281
Fax: 0621/ 2939293
E-Mail: info@altefeuerwache.com
www.altefeuerwache.com
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Wie alle echten Berliner kommt Sebastian Lehmann eigentlich aus Süddeutschland. Deswegen telefoniert er sehr oft mit seinen Eltern in der badischen Provinz. Dabei unterhalten sie sich über seine brotlose Kunst als so genannter Schriftsteller, die Konsistenz von Gummibärchen, Tiefkühlpizza als Hauptmahlzeit und warum immer noch keine Enkelkinder auf dem Weg sind.

Sebastian hat die Telefonate mitgeschrieben und liest sie jetzt auf der Bühne und im Radio vor. Seine Mutter ist stolz, sein Vater wollte sich nicht äußert und hat hoffentlich nicht das Testament geändert.

Sebastian Lehmanns Radiokolumne „Elternzeit“ läuft auf SWR3 und RBB Radioeins. Er ist Mitglied der Berliner Lesebühne Lesedüne, die auch als Bühne 36 im Fernsehen lief. Die besten Elterntelefonate sind im Buch „Mit deinem Bruder hatten wir ja Glück – Telefonate mit meinen Eltern“ (Goldmann-Verlag) versammelt.

2017 erschienen „Ich war jung und hatte das Geld – Meine liebsten Jugendkulturen“ und der Roman „Parallel leben.“

Ort der Veranstaltung

Alte Feuerwache
Brückenstraße 2
68167 Mannheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ gehört zu den wichtigsten Kulturzentren Mannheims. In unmittelbarer Nähe zum Neckarufer entwickelte sich ein Raum für Künstler aller Art, der seit Jahren als Schmelztiegel und Musiker-Treffpunkt gilt.

Die „Alte Feuerwache“ wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und sollte in den 1970er Jahren wieder abgerissen werden. Nur das Engagement der Bürgerinitiative „Musikwerkstatt Alte Hauptfeuerwache e.V.“ konnte dies verhindern. Es folgten unzählige Konzertveranstaltungen und aus der kreativen Zusammenarbeit vieler Musiker gingen zahlreiche Bands und Formationen hervor. Schon bald war das Kulturzentrum ein Publikumsmagnet für den gesamten Rhein-Neckar-Raum. Heute bietet das renovierte Haupthaus Platz für Konzerte, Festivals, Lesungen und Partys. Das bunte Programm wird durch ausverkaufte Veranstaltungen bestätigt.

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ ist ein Juwel der deutschen Kulturlandschaft. Es gehört zu den schönsten Etablissements der Region. Tauchen Sie ein in ein wichtiges Stück Stadtgeschichte und sehen Sie Künstler aus aller Welt.