Scotch & Soda - Zirkus, Jazz und reichlich Tempo

Hohgarten 4 Deutschland-78224 Singen

Tickets ab 22,00 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kultur und Tourismus Singen, Hohgarten 4 , 78224 Singen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

10 Jahre Stadthalle Singen: Zirkus, Jazz und reichlich Tempo

Einzigartige Show aus Australien

Idee und Regie: Chelsea McGuffin

Musikalische Leitung: Lucian McGuiness

Aus Anlass ihres zehnjährigen Bestehens lädt die Stadthalle Singen zur einzigartigen Show der australischen "Company 2". Diese beweist, dass neuer Zirkus nie so ganz vorhersehbar ist. Die Akrobaten und Musiker von Down Under präsentieren mit "Scotch & Soda" eine Party aus Zirkus und Jazz zum Staunen und Lachen.

Das Performing-Arts-Ensemble aus Brisbane nimmt sein Publikum mit ins Varieté der wilden 1920er Jahre. Fünf tollkühne Akrobaten treffen auf fünf furiose Jazzmusiker. Mit ihrer liebevoll-aufregenden Mischung aus Blech- und Holzbläsern, Streich- und Zupfinstrumenten verführt die "Uncanny Carnival Band" das Publikum zum Mitklatschen, Mithüpfen und Mitjubeln. Auf der Bühne entwickelt sich ein spektakuläres Tohuwabohu, bei dem die Musiker in den Zirkus-Nummern mitmischen und die Akrobaten Musik machen.

Die fünf Artisten von Weltklasse zeigen halsbrecherische Pirouetten am Trapez oder Seil, fahren zu dritt übereinander auf dem Fahrrad, balancieren auf Zehenspitzen über Champagnerflaschen, machen dann noch einen Handstand auf sechs übereinander gestapelten Kisten, gehen mit Kontrabass und Koffer auf eine umständliche Reise und zeigen, wie kompliziert es ist, zu zweit ein fünf Meter langes Wasserrohr über die Bühne zu transportieren. Ein Tisch ist natürlich kein Tisch, sondern ein variables Akrobatikinstrument, das auch nicht auf seinen vier Füßen stehen muss. Die Band liefert nicht nur den Dixieland-nahen locker-fröhlichen Sound dazu. Ihre Nummern haben einen ganz eigenen Stellenwert im Programm. Die Mitglieder der "Uncanny Carnival Band" sind Vollblutmusiker aus Sydney und loten die Skala der australischen Jazz- und Creative-Pop-Musikszene voll aus.

Die bereits in Sidney, Melbourne, Adelaide, London, Edinburgh und Dublin erfolgreiche Show geht ab wie eine Rakete und erweist sich zudem als absolut familientauglich. Sie spielt derzeit für ein halbes Jahr in Berlin. Die Produktion wurde ausgezeichnet beim australischen Adelaide Fringe Festival: 2015 Best Circus and Physical Theatre Weekly Award; 2016 Best Circus Weekly Award.

Collage: Sean Young

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Singen
Hohgarten 4
78224 Singen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Zwischen Vulkan und Bodensee, am Rande der Singener Innenstadt lädt die Stadthalle mit einem bunten Programm und großem Platzangebot zum Genießen ein. Stars der Unterhaltung wie Dieter Nuhr oder Tedros „Teddy“ Teclebrhan locken mit feinstem Humor, Pop-Artists wie Amy Macdonald oder die Wise Guys sorgen hier für unvergessliche Momente.

Seit 2007 hat die Stadthalle Singen ihre Pforten geöffnet. Die große Platzkapazität, bis zu 1900 Besucher pro Veranstaltung, eine große Bühne mit Orchestergraben und modernste Technik machen Veranstaltungen aller Art möglich. Damit hat sich die Stadthalle zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Region entwickelt. In nur fünf Jahren strömten rund 350.000 Besucher in die Stadthalle. Unter der Leitung des Eigenbetriebs Kultur& Tourismus Singen hat die Stadthalle schon längst überregionales Interesse geweckt. Denn hier wird nur die Crème de la Crème der Unterhaltungskünstler aufgeboten. Erstklassige Schauspieler, Musiker, Kabarettisten und Tänzer sorgen für das Rund-um-sorglos-Paket.

Die Stadthalle Singen ist ein Publikumsmagnet. Es führt kaum ein Weg an ihr vorbei, wenn man nach kulturellen Leckerbissen Ausschau hält. Hier können Sie unvergessliche Momente erleben – garantiert!