Schwoba Komede - gschwätzt, xonga ond glacht

Schwoba Komede, Alois & Elsbeth Gscheidle, Markus Zipperle & Hillu´ Herzdropfa  

Bissingerstraße 8
71732 Tamm

Tickets from €28.50 *

Event organiser: Livemacher GmbH, Max-Eyth-Straße 11, 74354 Besigheim, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Keine Ermäßigungen.
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Die „Schwobakomede“ ist ein Zusammenschluss befreundeter schwäbischer Mundartkünstler. Nach einer gemeinsam produzierten Benefiz-CD zugunsten der Straßenkinder im Ländle gehen sie auch gemeinsam auf die Bühne. Die Mischung der allesamt fernsehbekannten Künstler machen einen Abend mit der Schwobakomede zu einem besonderen Erlebnis.

Alois & Elsbeth Gscheidle präsentieren seit mehr als 30 Jahren auf den Bühnen und vor den TV-Kameras schwäbisches Kabarett zum Anfassen. Sie spielen ganz eng mit und im Publikum. Spontanität und Sprachwitz sind die Hauptzutaten mit denen die beiden Gscheidles ihren Landsleuten und Rei´gschmeckten den Spiegel vorhalten.

Markus Zipperle. Manche tanzen mit den Beinen – er tanzt mit der Gosch. In seinem tabulosen Programm macht er vor nichts und niemand halt, hat aber trotzdem immer ein schelmisches Grinsen parat, das dem Publikum zeigt: „ist doch alles nur Spaß!“ Und diesen Spaß zaubert er mit seiner aberwitzigen Mimik und seinem Schauspielertalent auch in die Gesichter seiner Zuschauer.

Hillu´ Herzdropfa. Hillu Stoll und Franz Auber spielen Geschichten von „dr Alb ra“. Als Bäuerin fährt Hillu auf dem Bulldog mit Ihrem Franz über die Alb und erzählen was ihnen vor den Traktor kommt, insbesondere die Stuttgarter Heckascheißer, die es am Wochenende auf die geliebte Alb zieht.

Location

Kulturzentrum Bürgersaal Tamm
Bissingerstraße 8
71732 Tamm
Germany
Plan route
Image of the venue

Die moderne Veranstaltungsstätte Bürgersaal Kulturzentrum Tamm befindet sich in der Ortsmitte der Gemeinde Tamm bei Ludwigsburg.

Markenzeichen des 2007 eingeweihten, eleganten Kubus-Baus ist die große Glasfassade, die seine zeitgenössische, lichtdurchflutete Architektur ausmacht. Das Kulturzentrum besticht durch eine klangvolle Akustik, erstklassige technische Ausstattung und einen trennbaren Veranstaltungssaal mit Bühne. Der Bürgersaal ist mit gut 500 Sitzplätzen die ideale Spielstätte für vielfältigen Kulturgenuss. Ein Foyer mit Barbereich und Garderobe komplettieren das Angebot. Die hauseigene Küche erlaubt je nach Belieben Eigenbewirtung oder Cateringservice. Das Kulturzentrum ist barrierefrei zugänglich und behindertengerecht ausgestattet.

Die Spielstätte ist in nur 2 Minuten zu Fuß vom Bahnhof aus zu erreichen. Rund um die Halle befinden sich kostenfreie Parkplätze. Das Kulturzentrum Tamm ist ein hochmoderner Bau mit erstklassiger technischer Ausstattung, der sich hervorragend für kulturelle, festliche und kommerzielle Events eignet.