Schwester Richmute - Humanistische Matinée: Interzerebrale Blutung versus Heroinabusus

Silke Rudolph  

Mendelssohnstr. 15
22761 Hamburg

Tickets ab 18,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: LICHTHOF Theater e.V., Mendelssohnstraße 15, 22761 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Eintritt

Normalpreis

je 18,00 €

Ermäßigt

je 12,00 €

Mindestpreis

je 8,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Normalpreis:
Der Normalpreis ist der reguläre Eintrittspreis für alle Besucher*innen des LICHTHOF Theaters.

Ermäßigt:
Der ermäßigte Preis ist für diejenigen Besucher*innen, die den Normalpreis nicht bezahlen können. Das LICHTHOF verlangt keinen Nachweis an der Kasse.

Mindestpreis:
Das Mindestpreis-Ticket ist eine zusätzliche Vergünstigung, die nach eigenem Ermessen in Anspruch genommen werden kann, wenn der ermäßigte Preis noch zu hoch ist. Auch hierfür verlangt das LICHTHOF keinen Nachweis an der Kasse.
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die Performerin und Bühnenbildnerin Silke Rudolph schlüpft erneut in die Rolle der SCHWESTER RICHMUTE. Neu in der Reihe ist die Humanistische Matinée. An einem Sonntagvormittag widmet sich die Krankenschwester von nebenan der Frage, was schlimmer für die Angehörigen ist – ein*e Krebskranke*r oder ein*e Heroinsüchtige*r: Interzerebrale Blutung versus Heroinabusus.

Von und mit: Silke Rudolph
Regie: Marc von Henning

Gefördert durch: Behörde für Kultur und Medien Hamburg
Foto: Niels-Peter Rudolph

Anfahrt