Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

Schwanensee nach P. Tschaikowsky

Eichborndamm 215-239
13437 Berlin

Tickets from €26.10 *
Concessions available

Event organiser: Go 2 - Convent GmbH, Ditzenbacher Str. 6, 71642 Ludwigsburg, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Prager Festspielballett präsentiert
Schwanensee

Ein böser Zauberer hat die schöne junge Prinzessin Odette in einen Schwan verwandelt, als diese sich zu nahe an das Ufer seines Sees heranwagte. In der Nähe des Sees liegt ein altes Schloss, wo eine schöne Fürstin mit ihrem Sohn Siegfried lebt. Prinz Siegfried fühlt sich von den wunderschönen Schwänen im See magisch angezogen. Er ahnt nicht, dass es in Wirklichkeit junge Mädchen sind, die alle durch den bösen Zauberer in Schwäne verwandelt wurden, und die immer um Mitternacht für eine Stunde menschliche Gestalt annehmen. Prinz Siegfried verliebt sich in die Prinzessin Odette und erfährt von ihr das Geheimnis ihrer Verwandlung, und dass sie nur durch die Liebe und Treue eines Mannes von dem Zauber erlöst werden kann...

So beginnt das wunderschöne Märchen des Schwanensee, des am meisten geliebten Ballettklassikers von Pjotr Tschaikowski. Schwanensee ist das populärste Ballett überhaupt. Für viele ist es ein Synonym für Ballett geworden. Darüber hinaus zählt die Musik zu Schwanensee zu den schönsten Ballettpartituren schlechthin.


Das Prager Festspielballett, seit Jahren Gast auf allen europäischen Bühnen, entführt in das Wunderland des Verspielten und Romantischen, Märchenhaften und Träumerischen, das Teil eines jeden Kindertraums sein sollte! Die neue Choreographie bleibt ganz im traditionellen Stil des berühmten ersten Choreographen des Schwanensees, Marius Petipa, der allgemein als Vater des klassischen Balletts gilt.

Location

Ernst-Reuter-Saal
Eichborndamm 215 -239
13437 Berlin
Germany
Plan route

Berlin, die Hauptstadt Deutschlands, ist seit jeher Schauplatz für kulturelle und kulinarische Highlights. Auch der Stadtteil Reinickendorf bildet da keine Ausnahme. Im Ernst-Reuter-Saal wird die rege Konzerttätigkeit des Berliner Stadtteils gelebt.

Namhafte Orchester und Solokünstler aus allen Teilen der Welt gastierten bereits im Ernst-Reuter-Saal. Aber auch Musicals, Theater oder private Feierlichkeiten finden hier für jeden Geschmack die passende Raummöglichkeit. Auf einer Gesamtfläche von über 400 m² können bis zu 725 Besucher den spannenden Veranstaltungen beiwohnen. Der Ernst-Reuter-Saal wurde 1957 erbaut und ist in einem Seitenflügel des Reinickendorfer Rathauses beheimatet. Architektur und Akustik befinden sich im perfekten Einklang. Die ursprüngliche Konzeption als Konzertsaal erklärt die gut klingende Akustik mit dem Chic der 50er-Jahre. Technisches Equipment erster Güteklasse rundet das Angebot ab.

Am besten erreichen Sie den Ernst-Reuter-Saal mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Die U-Bahn Haltestelle „Rathaus Reinickendorf“ ist nur einen Katzensprung entfernt.