Schwanensee - Das Russische Nationalballett aus Moskau

Berliner Platz 1
96450 Coburg

Tickets ab 42,95 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstrasse 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Seit seiner Uraufführung im Jahr 1877 gehört das Schwanensee Ballett mit der Musik von Peter Iljitsch Tschaikowski zu den bekanntesten Werken der internationalen Theater- und Musikkultur. Bei zahlreichen Ensembles, wie etwa dem Staatlichen Russischen Ballett Moskau, gehört das Stück zum Standardrepertoire und wird in regelmäßigen Abständen vor ausverkauften Sälen inszeniert.

Die Geschichte des Meisterwerks erzählt von dem Schicksal der verwunschenen Schwanenprinzessin Odette und dem Prinzen Siegfried. Bei jeder Vorstellung fiebert das Publikum erneut mit, ob der Zauberer Rotbart und der schwarze Schwan Odile, das verzerrte Ebenbild der wunderschönen Odette, die frisch Verliebten auseinander bringen können. Inzwischen gibt es viele alternative Interpretationen der Handlung, doch auch die traditionelle Inszenierung ist nach wie vor äußerst erfolgreich.

Erleben Sie diesen fantastischen Klassiker bei einer der zahlreichen Aufführungen. Lassen Sie sich verzaubern von der tragischen Liebesgeschichte der verzauberten Schwanenprinzessin und ihrem Liebsten.

Ort der Veranstaltung

Kongresshaus Rosengarten
Berliner Platz 1
96450 Coburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Kongresshaus Rosengarten in Coburg gehört zu den modernsten und beliebtesten Veranstaltungsorten in Bayern und lockt jährlich tausende Besucher in die Region. Ob Konzert oder Theater, Tagung, Kongress, Messe und Ausstellung, mit einem großzügigen Raumangebot und der entsprechenden Atmosphäre wird jedes Event ein Highlight.

Variabel nutzbar, optisch ansprechend und von Tageslicht durchflutet bieten die Räumlichkeiten des Kongresshauses stets den perfekten Rahmen für Veranstaltung aller Art. Der große Festsaal verfügt neben modernster Licht- und Tontechnik auch über Platz für bis zu 1.000 Gäste und eignet sich mit einer flexiblen Bühne sowie einer Empore hervorragend für Musik- und Unterhaltungsveranstaltungen. Die weiteren Tagungs-und Kongressräume können ebenfalls variabel genutzt werden und beeindrucken mit einen modernen sowie angenehmen Ambiente. Im gesamten Kongresshaus befinden sich zahlreiche Kunstwerke, die die Atmosphäre des Gebäudes verschönern und prägen. Einen herrlichen Blick über den Rosengarten kann man von der begehbaren Dachterrasse erhaschen. Die Fußgängerzone, mit ihren charmanten Markständen und attraktiven Geschäften ist in wenigen Minuten zu erreichen. Auf dem Parkplatz „Anger“ befinden sich ausreichend Besucherparkplätze in unmittelbarer Nähe. Ebenfalls ist eine ideale Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr, durch eine Bushaltestelle direkt vor der Tür, gewährleistet.

Im bayerischen Coburg erwartet Sie eine einzigartige und außergewöhnliche Veranstaltungsstätte. Verbringen Sie hier schöne und unvergessliche Stunden. Die Stadt Coburg und das Kongresshaus Rosengarten heißen Sie schon jetzt herzlich willkommen.

Videos