Schwanensee - bitte nicht füttern

Ein Fantasiemusical der Theatergruppe Assenheim  

Elvis-Presley-Platz 1 Deutschland-61231 Bad Nauheim

Veranstalter: Bad Nauheim Stadtmarketing u. Tourismus GmbH, In den Kolonnaden 1, 61231 Bad Nauheim, Deutschland

Tickets

Vorverkauf ab Montag, 18.09.2017 um 10 Uhr

Veranstaltungsinfos

Schwanensee - bitte nicht füttern -
Spannendes, lustiges und mitreißendes Fantasiemusical der Theatergruppe Assenheim e.V.

Es ist und bleibt eine feste Tradition, dass jetzt schon seit über 37 Jahren zur Vorweihnachtszeit von der Theatergruppe Assenheim ein phantasiereiches Theatermusical für die ganze Familie aufgeführt wird. Nach prachtvollen, lustigen, anrührenden und opulenten Inszenierungen wie „Die Zauberflöte“, „Das Dschungelbuch“, „Die Schöne und das Biest“ , „Hotzenplotz“, Die unendliche Geschichte“, „Der Glöckner von Notre Dame“, „Ein Sommernachtstraum“, „Die Schneekönigin“, das Märchenmusical „Verhext“ oder im vergangenen Jahr das orientalische Märchen „Aladin und die Wunderlampe", stehen die über 75 aktiven Profi- und Amateurdarsteller, Tänzer, Sänger und Organisatoren um Regisseur Norbert Deforth auch im Jahre 2017 wieder mit einem spannenden, lustigen, mitreißenden, und scharfsinnigen Fantasiemusical auf der Bühne: Der Schwanensee!

Natürlich erleben Sie wieder große Stimmen und zarte Töne. Professionell agierende Amateure und erfahrene Bühnenprofis werden eine rührende, tiefgründige und zugleich märchenhafte Inszenierung mit aufwändigen Licht- und Feuerwerks-Effekten vorbereiten und präsentieren.

Für Menschen ab 6 Jahre und großem Spaßfaktor für Erwachsene bietet die einzige, spezialisierte Familienmusical-Company Hessens großes Theater mit viel Emotion, einem 20-köpfigen, live musizierenden Orchester, tollen Kulissen und farbenprächtigen Kostümen.

Ort der Veranstaltung

Jugendstil-Theater
Elvis-Presley-Platz 1
61231 Bad Nauheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als eines der schönsten Theater Hessens präsentiert sich das Jugendstil-Theater in Bad Nauheim. Ein buntes Programm, hochkarätige Künstler und ein tolles Ambiente locken Kulturbegeisterte aus der ganzen Region in die Hallen des Theaters im ehemaligen Kurhaus.

Das im Jugendstil errichtete Theater bietet Platz für 720 Zuschauer und verfügt über eine 250 Quadratmeter große Bühne. Nachdem es 1980 bis auf die Grundmauern abbrannte, erstrahlt es nun wieder in altem Glanz. Das Programm deckt die ganze kulturelle Farbpalette ab. So können Interessierte Konzerte, Theateraufführungen und Ausstellungen sehen. Das zur Hotelkette Dolce gehörende Theater ist ohne Frage eine der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region, wenn nicht sogar Hessens. Opern-Galas, Festivals, Kabarettabende, Ballettvorstellungen runden das Programm ab.

Das Jugendstil-Theater ist ein Muss für jeden Freund hochklassiger Unterhaltung. Der architektonische Augenschmaus hält für jeden das passende Programm parat. Vor Ort finden sich ausreichend Parkmöglichkeiten. Auch der Bahnhof Bad Nauheim ist nur wenige Gehminuten entfernt.