Schwabensause - Schwäbisches Kabarett & Dinner in 4 Gängen

... mit "Schwäbische Erotik"  

Christophstraße 29
72250 Freudenstadt

Tickets ab 74,00 €

Veranstalter: Agentur Siedepunkt, Zillhauser Str. 1/1, 72336 Balingen, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 74,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

SCHWABENSAUSE
Schwäbisches Kabarett & Dinner in 4 Gängen
Preis inkl. 4-Gänge-Menü & Kabarett
www.schwabensause.de

SCHWÄBISCHES KABARETT mit "Schwäbische Erotik"
„Kocht han i nix, aber guck wie i do lieg“. Mit ordentlich Pfeffer beantwortet Christiane M. als die Schwäbische Erotik und ihr begleitender Pianist Alexander Wernick die noch unbeantwortete Frage: „Schwäbische Äroddik? Gibt´s des überhaupt?“ Die Antwort entrollt sich in einem temperamentvollen, musikgeladenen Kabarett-Programm der Extraklasse mit Augenzwinkern, Stellungsakrobatik, jeder Menge Charme und schwäbischen Frohsinn. Mit ihrer Herzlichkeit spielt sich Christiane M. in die Herzen der Zuschauer. Doch darauf legt sie als Schwäbin wert: Das Programm wahrt immer den Anstand. Hier wird zwar vom Leder gezogen, aber "d´Äroddik isch d´ Balance oberhalb dr´ Gürtellinie"! Und schnell wird klar: „Äroddik braucht koiner, aber ohne isch älles nix!“ www.schwaebische-erotik.de

DINNER IN 4 GÄNGEN:
Die Schwabensause, das kulinarische Kabarett verspricht einen Abend lang genüssliche Gaumenfreuden gepaart mit schwäbischer Unterhaltung, Witzen und Lachsalven am laufenden Band. Die Gäste werden entführt in eine herzhaft-schwäbische Abendwelt, mit stilvollem Ambiente und schimmernden Kerzenlicht. Der Wechsel zwischen feinster Kulinarik und schwäbischem Kabarett macht diesen Abend zu einem wundervollen Erlebnis.

BÄRENSCHLÖSSLE:
Das Bärenschlössle gehört eindeutig zu den schönsten Hofgüter im Nordschwarzwald. Es ist einer der Wahrzeichen Freudenstadts und das Wahrzeichen des Christophstals. Es gehört zu den wenigen Gebäuden Freudenstadts, die die großen Stadtbrände von 1632 und 1945 überstanden haben. Bereits auf einem Grubenplan von 1572 ist am Hang zum Finkenberg nahe der Kniebissteige ein Haus eingezeichnet, das oberhalb des Forbaches stand.
Nach umfangreicher Restauration in den letzten Jahren führ mittlerweile eine großzügige Treppe (und auch ein Fahrstuhl) in das Herzstück der traumhaften Location, den "Bärensaal". Der ehemalige Heustock im Obergeschoss des Anwesens mit einer Gesamtfläche von 300 m² und einer Firsthöhe von stattlichen 9 Meter (!) wird Sie beeindrucken.

Ort der Veranstaltung

Bärenschlößssle
Christophstraße 29
72250 Freudenstadt
Deutschland
Route planen

Am Hang des Finkenberges gelegen, überblickt das Hofgut Bärenschlössle Freudenstadt und gilt als Wahrzeichen des Christophstals. Das wunderschöne Ambiente wird immer wieder für Geburtstage, Betriebsfeste und Feiern aller Art genutzt. Besonders Hochzeiten sind in dem liebevoll gestalteten Renaissancebau beliebt. Doch auch Krimi-Dinner und Kabarettabende locken regelmäßig viele Gäste ins Schlößle.

Schon seit Jahrhunderten steht das Bärenschlössle an Freudenstadts Stadtrand. Als eines der wenigen Gebäude überstand es die großen Brände 1632 und 1945 und hat auch heute nichts von seiner Schönheit verloren. Im Gegenteil – mit der Eventscheune erhielt das Hofgut ein neues Kleinod. In rustikalem Charme strahlt der Bärensaal wie der Festsaal eines Königs und besitzt eine Vielzahl an Bestuhlungsmöglichkeiten. Bis zu 200 Personen können hier feiern, lachen und die kulinarischen Spezialitäten des Hauses genießen.

Am besten erreichen Sie das Bärenschlössle mit dem PKW. Eigene Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung. Die Anreise mit der Bahn ist auch möglich, allerdings mit einem kleinen Fußmarsch von etwa 15 Minuten verbunden.