Rescheduled
Previous date:

Schrottgrenze

Schrottgrenze, Im Taxi rauchen  

Zum Bollwerk 107
47441 Moers

Tickets from €17.50 *

Event organiser: Bollwerk 107, Zum Bollwerk 107, 47441 Moers, Deutschland

Select quantity

Normalpreis

Normalpreis

per €17.50

Rollstuhlfahrer

Rollstuhlfahrer

per €17.50

Begleitperson

Begleitperson

per €0.00

Ermäßigt
Total amount €0.00
* Prices incl. VAT plus €2.00 Service charges and delivery costs per order

Information on concessions

Schwerbehinderte, die auf eine Begleitung angewiesen sind (das ist im Schwerbehindertenausweis mit einem "B" vermerkt)
zahlen den vollen Eintrittspreis; die Begleitung erhält beim Kauf ein kostenfreies Ticket dazu.
Der Ausweis ist beim Einlass von dem Schwerbehinderten und seiner Begleitung vorzulegen.
Die Tickets für Schwerbehinderte und Rollstuhlfahrer sowie deren Begleitpersonen können nur über das Call Center (AD Ticket) bezogen werden. Bitte wenden Sie sich an Tel.: 0180 – 60 50 400
(0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 € /Anruf aus dem Mobilfunknetz).

Bei der Veranstaltung werden Fotos/Videos im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bollwerk 107 für digitale Medien gemacht.
Es gelten unsere AGB: https://bollwerk107.de/wp-content/uploads/2017/01/AGBs-Hausordnung_Bollwerk107.pdf
print@home
Mobile ticket
Delivery by post

Event info

Zwischen Rockfestivalbühnen und Dragshow. Zwischen Punkrockgitarren und eingängigen Popmelodien. Zwischen kleinen Alltagsgeschichten und unmissverständlichen Statements. Überall bewegt sich die Hamburger Band Schrottgrenze, auch mit ihrem neuen Album Alles zerpflücken: „Somewhere in Between.“ Was wird hier zerpflückt? In erster Linie die verdammte Heteronormativität. Hier werden von Anfang an keine Gefangenen gemacht und Sänger Alexander Tsitsigias stellt sich gleich als „kräftige Schwester“ Saskia Lavaux in einem politischen Körper vor. Rückblick: Mit dem viel beachteten Schrottgrenze-Comeback-Album Glitzer auf Beton öffnete die bereits 1994 gegründete Band 2017 ein neues Kapitel. Denn es war nicht nur ein Comeback nach sieben Jahren Pause, sondern auch das erste Album nach dem späten Coming Out von Sänger Alex. Von nun an bearbeiteten Schrottgrenze ein
überraschend unbearbeitetes Feld in der Indieszene: Queere Themen. Alles zerpflücken setzt genau dort an, wo der Vorgänger aufgehört hat – und geht dabei noch einen bedeutenden Schritt weiter. Denn Alles zerpflücken ist einen Schritt weiter und will Fragen aufwerfen. Dekonstruieren, oder Zerpflücken eben. Fragen gestellt werden nach kritischer Männlichkeit, Geschlechterrollen, Freiräumen, Rassismus und Antisemitismus. So
heißt es in Traurige Träume: „Wie der Humanismus hier zerfällt/Und wenn diese Welt /Wirklich zerfällt/hilft dir auch kein Beten und kein nach unten treten.“ Keine Frage, Alles zerpflücken ist das bisher politischste und wütendste Album der Band. Klare Standpunkte ohne einfache Parolen. Fotocopyright: Chantal Pahlsson-Giddings

Event location

Bollwerk 107
Zum Bollwerk 107
47441 Moers
Germany
Plan route

Direkt am Moerser Bahnhof befindet sich eine Location der besonderen Art. Das Bollwerk 107 ist ein soziokulturelles Zentrum, zu der, neben einer Kneipe mit entspannter Atmosphäre, auch eine 300 m² große Veranstaltungshalle gehört, in der regelmäßig diverse Kulturevents stattfinden.

Früher war es eine alte Güterhalle der Deutschen Bahn, heute geht hier ein großes wie anspruchsvolles Publikum ein und aus. Der ursprüngliche Charme des Gebäudes blieb jedoch erhalten und so hat das Bollwerk 107 einen ganz eigenen Charakter, den man bei jedem Event spürt. Egal ob Live-Musik, Comedy-Abend oder Party - das Programm ist vollgepackt und hat für jeden etwas in peto. Ebenfalls immer einen Abstecher wert ist die hauseigene Kneipe, die mit einer vielfältigen Auswahl an Getränken und Leckereien zum gemütlichen Verweilen einlädt.

Vorbeikommen, Dabeisein und anspruchsvolles Kulturprogramm erleben: Das Bollwerk 107 ist die Adresse in Moers, die man sich unbedingt merken muss!

Terms and conditions

Corona Info - Fotos/Videos
Es gelten die Regelungen der aktuellen Corona SchVO.

Bei der Veranstaltung werden Fotos/Videos im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit des Bollwerk 107 für digitale Medien gemacht.

Es gelten unsere AGB: https://bollwerk107.de/wp-content/uploads/2017/01/AGBs-Hausordnung_Bollwerk107.pdf