Schöne neue Welt

Schauspiel nach dem Roman von Aldous Huxley  

Lindenstraße 51
89584 Ehingen

Tickets ab 14,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturamt Stadt Ehingen, Spitalstraße 30, 89584 Ehingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Schauspiel nach dem Roman von Aldous Huxley
Theaterfassung und Übersetzung von Robert Koall
In der schönen neuen Welt sind alle glücklich: Jeder weiß, wo er hingehört. Von den führenden Alphas bis zu den arbeitenden Ameisen, den Epsilons, hat jeder seine vorbestimmte Aufgabe. Es gibt keine Kriege, keine Interessenskonflikte, dafür Fühlfilme, Duftorgeln und die Staatsdroge Soma. Liebe, Familie und Kultur wurden als potentielle Ursachen von Unglück ausgemacht und abgeschafft. Krankheiten sind ausgerottet: Ungetrübte, zügellose Jugend bis man sechzig ist, dann geht es zum sanften Sterben in die Lethalkammer. John Savage gehört nicht zu dieser schönen neuen Zivilgesellschaft, in der alles perfekt durchorganisiert ist. Er ist ein Wilder. Einer, der auf seinen eigenen Willen nicht verzichten will und für sich sein Recht einfordert, unglücklich zu sein. Er zettelt eine Revolte an.

Aldous Huxleys düstere Satire von 1932 entwirft eine Zivilisations-Utopie der systemerhaltenden Unmündigkeit. Aber ist das die ideale Welt, in der ein ungetrübt glückliches Leben möglich ist? Seien wir ehrlich: Wäre es nicht schön, wenn alles geregelt wäre, wenn selbst der Tod seinen Schrecken verloren hätte? Wenn es keine, überhaupt keine Alltagsprobleme gäbe, wir keine soziale Ungerechtigkeit empfinden würden? Wenn schrankenloses Ausleben der Sexualität nicht verpönt, sondern erste Bürgerpflicht wäre? Eine Idylle? Oder eine Horrorvision?

Eine Aufführung des Landestheaters Tübingen

Ort der Veranstaltung

Lindenhalle
Lindenstraße 51
89584 Ehingen
Deutschland
Route planen

Die große Kreisstadt Ehingen an der Donau verfügt mit der Lindenhalle einen Veranstaltungsort mit besonderem Charme. Die Lindenhalle bietet immer den idealen Rahmen für jeden Anlass, ob Konzert, klassisches Theater, Musical, Messen, Ausstellungen und sonstige Festivitäten.

Im 1984 eröffneten Kultur-und Tagungszentrum garantieren die variable Raumnutzung, das einladende, lichtdurchflutete Ambiente und die moderne Technikausstattung der beiden Säle den Erfolg jeder Veranstaltung. Bis zu 750 Personen können bei einer Großveranstaltung untergebracht werden. Das elegante, großflächige Foyer, das Restaurant und die Bierstube runden das Angebot der Lindenhalle passend ab. Hallengäste stehen in der dazugehörenden Tiefgarage ausreichend Parkmöglichkeiten zur Verfügung. Die zentrale Lage am Rande der Altstadt von Ehingen und das „Biosphärengebiet Schwäbische Alb“ bieten die unterschiedlichsten Freizeitaktivitäten, die sich mit einem Hallenbesuch perfekt verbinden lassen. Auch der naheliegende Stadtpark lädt zum längeren Verweilen ein.

Verbringen Sie unvergessliche Momente und einmalige Events in der Lindenhalle im baden-württembergischen Ehingen an der Donau.