"Schlosstraum" - Varietévergnügen im Schlosspark Köthen

Schlossplatz 5
06366 Köthen

Event organiser: Köthen Kultur und Marketing GmbH, Schlossplatz 5, 06366 Köthen, Deutschland

Tickets

Die Veranstaltung ist ausverkauft.

Event info

Ein Spätsommerabend im Schlosspark: Zur blauen Stunde wird erstmals der „Schlosstraum“ wahr, erwachen sonderbare Gestalten zum Leben, legt sich Poesie über die grüne Insel in der Stadt. Da sprudelt ein lebender Springbrunnen, durch Nebelschwaden gleitet ein Boot mit besonderer Besatzung über den Schlossgraben, riesige Frösche staksen über die Wiese und treffen auf magische Naturgeister und schließlich mischt sich auch ein Adliger unter dieses merkwürdige Völkchen: Le Comte moderiert und erklärt, was an diesem besonderen 19. September rund um das Köthener Schloss passiert. Sänger, Tänzer, Sprachkünstler und Akrobaten verwandeln Wiesen und Wege für einen Abend und verzaubern die Besucher. Zu den professionellen Akteuren gesellen sich Köthener Tänzer, um auf mehreren kleineren und größeren Bühnen im äußeren Schlosshof, im Park und auf dem Wasser ihre Künste zu zeigen. Die Zuschauer flanieren zwischen den verschiedenen Bühnen und können sich ihren Programmablauf selbst zusammenstellen, um sich schließlich beim artistischen Finale im äußeren Schlosshof zu treffen.

Location

Veranstaltungszentrum Schloss Köthen
Schlossplatz 4
06366 Köthen
Germany
Plan route
Image of the venue

Kultur wird im Schloss Köthen sehr groß geschrieben. Wenn man die Geschichte des Schlosses betrachtet, wundert dies auch nicht. Denn hier wirkte zwischen 1717 und 1723 der Komponist Johann Sebastian Bach, der vor Ort Teile seiner Brandenburgischen Konzerte und seines Zyklus „Das wohltemperierte Klavier“ schuf.

Das Veranstaltungszentrum im Schloss Köthen eröffnete im März 2008 seine Pforten und bietet eine moderne Ausstattung, verteilt auf vier verschieden große Säle. Jeder Saal besitzt eine eigene Funktion, und sind benannt nach Johann Sebastian Bach, Anna Magdalena Bach, Maria Barbara Bach und Wilhelm Friedemann Bach.

Das Schloss selbst liegt im Herzen der Stadt Köthen und diente von 1244 bis 1847 als Residenz der anhaltischen Fürsten. Heute finden hier viele verschiedene Kulturveranstaltungen statt. Von Konzerten über Theater und Comedy bis hin zu Lesungen bleiben für Kulturbegeisterte keine Wünsche mehr offen. Machen Sie sich also auf die Reise und erleben auch Sie das umfangreiche Angebot des Veranstaltungszentrums im Schloss Köthen!