Schlagerlegenden LIVE auf Tournee - mit Peggy March, Ireen Sheer, Lena Valaitis, Michael Holm, Graham Bonney, Orchester Otti Bau

An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt

Tickets ab 38,75 €

Veranstalter: S&W musicgroup, Schleifweg 6, 97520 Röthlein, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Es gibt viele Künstler, aber nur wenige Legenden

Die Schlagerlegenden gehen 2018 wieder auf große Live-Tournee
Bereits zum dritten Mal gehen Michael Holm, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney und Peggy March gemeinsam auf Tour durch Deutschland
Wenn die großen Stars aus der ZDF-Hitparade Samstagabend bei Dieter Thomas Heck auf Sendung waren, saßen in West und Ost alle Generationen gemeinsam vor dem Fernseher.
Jetzt stehen die Schlagerlegenden wieder zusammen auf der Bühne und gehen bereits zum dritten Mal auf Tour: Michael Holm, Lena Valaitis, Ireen Sheer, Graham Bonney und Peggy March. Live begleitet von Otti Bauer und seinem Orchester. Moderatorin Christin Deuker führt charmant durch das Programm – immer gut gelaunt, immer unterhaltsam.
Mit „Barfuß im Regen“, „Mendocino“ oder „Tränen lügen nicht“ war Michael Holm nicht nur Dauergast der ZDF-Hitparade. Zwischen 1969 und 1981 war der Entertainer mit über 20 Titeln in den deutschen Charts. Noch heute sind seine großen Hits absolute Mitsing- und Mittanz-Garanten.
Seit ihrer ersten Single 1970 war die blonde Litauerin Lena Valaitis beinahe rund um die Uhr in den deutschen Radio- und TV-Kanälen präsent. „Jose, der Straßenmusikant“ stürmte sämtliche Hitparaden, mit „Johnny Blue“ vertrat die Sängerin Deutschland beim Eurovision Song Contest. Auch ihr aktueller Song „Alles was geschieht“ hat das Zeug zu einem großen Erfolg.
Erinnern Sie sich noch? 1973 landete die junge Ireen Sheer ihren ersten großen Hit
„Goodbye Mama“. 1978 holte sie mit „Feuer“ beim Eurovision Song Contest den achten Platz für Deutschland. Hits wie „Xanadu“ und „Heut Abend hab ich Kopfweh“ sind Dauerbrenner auf jeder Schlager-Party.
Unvergessen ist sein „Wähle 333 am Telefon“ mit dem charakteristischen Londoner NuschelAkzent. Graham Bonney eroberte mit seinen Hits wie „Super Girl“, „Siebenmeilenstiefel“ oder „Hallo Taxi“ in den späten 60ern und frühen 70ern die Herzen der deutschen Schlagerfans.
Peggy March hat seit ihrem 1965er Debüt-Titel „Mit 17 hat man noch Träume“ ein Abo auf Ohrwürmer. „Einmal verliebt, immer verliebt“, „In der Carnaby Street“, „Memories of
Heidelberg“ oder „Alles geht vorüber“, Eurovisions-Zweiter von 1975. Heute lebt sie in
Florida und kommt extra für die „Schlagerlegenden“ zurück nach Deutschland.
Otti Bauer und sein Orchester gehören seit über 20 Jahren zum „Inventar“ der großen TV Unterhaltung. In Shows wie dem „ZDF-Fernsehgarten“, den „Lustigen Musikanten“ oder dem „Grand Prix der Volksmusik“ war ihre musikalischen Fähigkeiten zu sehen.
Christin Deuker ist Bühnen- und Musical-Darstellerin, tritt mit dem „Ohnsorg-Theater“ oder der „Familie Malente“ erfolgreich auf. Und moderiert frech und launig die Schlagerlegenden – obwohl, oder gerade weil sie die große Zeit der ZDF-Hitparade nur aus den Erzählungen ihrer Eltern kennt…

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Bad Neustadt
An der Stadthalle 4
97616 Bad Neustadt
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Wenn Sie die perfekte Symbiose aus ansprechender Architektur und hervorragendem Programm erleben wollen, dann sollten Sie der Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale einen Besuch abstatten. In diesem formschönen Gebäude werden Konzerte, Tagungen und Großevents zu unvergesslichen Erlebnissen.

2017 wurde die neue Stadthalle feierlich eröffnet. Das Bauwerk wird mit seiner modernen und vielseitigen Bauweise den Ansprüchen der Veranstalter und des Publikums gerecht. Sein Herzstück ist der Große Saal, die topmoderne Ausstattung lässt Veranstalterherzen höher schlagen. Der Kleine Saal überzeugt vor allen Dingen mit seinem stilvollen Ambiente. Ebenfalls bestens ausgestattet, steht er seinem größeren Pendant in Nichts nach. Im Obergeschoss des Hauses befinden sich die Seminarräume, die durch bodentiefe Fenster eine angenehme Arbeitsatmosphäre garantieren und einen Blick auf die Altstadt ermöglichen. Abgerundet wird das Raumangebot mit dem Foyer. Dieser lichtdurchflutete Raum bietet den perfekten Rahmen für Empfänge, Ausstellungen und Präsentationen. Keine Frage, die Stadthalle in Bad Neustadt an der Saale setzt neue Maßstäbe und kann schon jetzt als echter Publikumsmagnet angesehen werden.

Lasse Sie sich die Veranstaltung in dieser erstklassigen Location auf keinen Fall entgehen. Hier wird Ihnen beste kulturelle Unterhaltung in wunderbarem Ambiente geboten.