Schlager, Tanz und tausend Träume

Medenheimer Str. 4
37154 Northeim

Tickets ab 24,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Theater an der Niebuhrg, Niebuhrstraße 61-71, 46049 Oberhausen, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 24,00 €

Sonderpreis für Behinderte, Rentner ab 65 Jahre, Studenten und Harz4er

je 22,00 €

Jugendpreis bis 19

je 12,00 €

Gruppen über 10 Pers.

je 19,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Postversand

Veranstaltungsinfos

Nach “Toast Hawaii” und “Schlager lügen nicht” reist das Ensemble des Theaters an der Niebuhrg erneut durch vergangene Jahrzehnte. Die neue Produktion “Schlager, Tanz und 1000 Träume” führt die Zuschauer durch gleich vier Jahrzehnte.

Von den Schlagern der fünfziger Jahre bis in die Gegenwart reicht die Bandbreite der neuen Show, die augenzwinkernd die Eigenheiten der vergangenen Jahrzehnte beleuchtet.

Das Schauspiel- und Gesangs-Cast wird dabei unterstützt von einem vierköpfigen Tanz-Ensemble, das die verschiedenen Musikstile in Bewegung umsetzt.

Zur Handlung: Ein vom Ehemann vergessener Hochzeitstag und eine entsprechend verärgerte Frau, der Sohn im Streit mit seiner Freundin…

Als ob das nicht ausreicht, ist die ganze Familie dank einer defekten Tür im Keller eingeschlossen. Zwischen alten Fotoalben, Schallplatten und jeder Menge Kram aus vergangenen Zeiten rauft man sich zusammen und geht auf eine Reise in die Vergangenheit.

Die schönsten Schlager aus vier Jahrzehnten begleiten eine Familiengeschichte; Erinnerungen werden lebendig und die Vergangenheit scheint plötzlich ganz nah.

Die neue Show aus der Feder von Thomas Schiffmann (“Toast Hawaii”, “Schlager lügen nicht”, “Sommer der Liebe”), produziert von Holger Hagemeyer lädt zu einer amüsanten Zeitreise in’s Theater an der Niebuhrg.

Ort der Veranstaltung

Stadthalle Northeim
Grafenhof 7
37154 Northeim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Stadthalle liegt zentral gelegen in der Innenstadt von Northeim und bietet Platz für große soziokulturelle Veranstaltungen.

Die Stadthalle von Northeim wurde in den 90er Jahren erbaut und bietet seither Raum für zahlreiche Großveranstaltungen. Die Stadthalle ist 345 Quadratmeter groß und kann je nach Veranstaltung unterschiedlich bestuhlt werden. Bei einer Reihenbestuhlung, z.B. für eine Theateraufführung, bietet die Halle Platz für 547 Personen. Als Tanzbestuhlung, u.a. für Bälle, sind 300 Plätze vorhanden. Zusätzlich zum Saal verfügt die Stadthalle über diverse Tagungsräume, insgesamt bieten diese Räume Platz für bis zu 400 Gäste. Der im Erdgeschoss liegende Tagungsraum besitzt 135 Quadratmeter Grundfläche und ist durch eine Trennwand teilbar. Im Dachgeschoss befindet sich ein weiterer Tagungsraum. Zusätzlich bietet die Stadthalle ein Foyer, eine Garderobe sowie ausreichend Parkplätze in einer integrierten Tiefgarage. Die Halle liegt im Zentrum der ehemaligen Hansestadt Northeim und gilt als Stadt des Fachwerks, der Masken und Seenplatte. Insgesamt 800 Fachwerkhäuser befinden sich in der mittelalterlichen Innenstadt und die Seenplatte besteht aus insgesamt 12 künstlich angelegten Seen.

Kommen Sie nach Northeim und überzeugen Sie sich von der mittelalterlichen Baukunst in der Altstadt und sichern Sie sich schnell und bequem Tickets für eine der zahlreichen Veranstaltungen in der Stadthalle Northeim!